DFB-Pokal: Schweres Los für den BVB! Dortmund muss im Pokal-Achtelfinale auswärts bei Werder Bremen ran

DFB-Pokal

Borussia Dortmund trifft im Achtelfinale des DFB-Pokals auf Werder Bremen, dies ergab die heutige Auslosung. Der BVB muss Anfang Februar 2020 auswärts im Weserstadion ran. Auch in der Vorsaison kam es bereits zu diesem Duell in der Runde der letzten 16, damals musste sich der BVB zuhause gegen die Hanseaten geschlagen geben.

Nach Borussia M’Gladbach hat Borussia Dortmund direkt das nächste Hammerlos im DFB-Pokal erwischt. Lucien Favre und sein Team müssen auswärts beim Ligakonkurrenten Werder Bremen ran. Dies ergab die heutige Auslosung im Dortmunder Fussballmuseum.

Erneut Bremen: Gelingt dem BVB die Pokal-Revanche?

Es ist nicht das erste Mal, dass sich die Schwarz-Gelben und die Grün-Weißen im DFB-Pokal direkt gegenüberstehen. 7-Mal gab es dieses Duell in der Vergangenheit bereits. Zuletzt in der abgelaufenen Saison, auch damals stand man sich im Achtelfinale gegenüber. Die Bremer setzten sich damals in einem dramatischen Pokal-Fight im Signal Iduna Park mit 4:2 im Elfmeterschießen durch. Mit 4 Siegen und 3 Niederlagen hat der BVB derzeit noch die Nase vorne im direkten Vergleich. Die letzten beiden Pokal-Spiele gingen jedoch jeweils an Werder. In der Bundesliga stand man sich vor knapp vier Wochen gegenüber und trennte sich 2:2-Unentschieden.

Ausgetragen wird das Pokal-Achtelfinale im kommenden Jahr am 04. oder 05. Februar. Die genauen Ansetzungen werden zeitnah vom DFB bekanntgegeben.

DFB-Pokal 2019/20: Alle Achtelfinale-Spiele in der Übersicht

SC Verl – Union Berlin
1. FC Kaiserslautern – Fortuna Düsseldorf
Werder Bremen – Borussia Dortmund
1. FC Saarbrücken – Karlsruher SC
FC Schalke 04 – Hertha BSC
FC Bayern München – TSG Hoffenheim
Bayer Leverkusen – VfB Stuttgart
Eintracht Frankfurt – RB Leipzig

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*