BVB News

Klopp: Ich verfolge den BVB!

Ex-BVB Trainer und Fanliebling Jürgen Klopp verolgt den BVB anscheinend immer noch. Das sagte er zumindest bei DAZN.



Klopp verfolgt den BVB

“Zum Leidwesen vieler Menschen, die mit mir zusammenwohnen, finde ich eigentlich immer einen Grund, um ein Spiel zu sehen. Wenn ich Zeit habe, dann schaue ich gerne die Spiele von Dortmund”, erzählte Klopp, der den BVB von 2008 bis 2015 trainiert hatte. “Das muss ich ehrlich sagen, da bin ich noch so nah dran.”

Stimmen zum Revierderby

Lucien Favre: Schalke ist gefährlich!

„In den vergangenen Spielen war es für Schalke immer sehr eng. Sie haben 0:1 gegen Leipzig verloren und hatten dort Torchancen. Gegen Frankfurt bekommen sie fünf Minuten nach der 90. Minute einen Elfmeter gegen sich. Das Spiel war gut von beiden Mannschaften. Schalke war dran. Die Spiele, die ich gesehen habe, da war Schalke gefährlich. Manchmal fehlen bei ihnen nur Kleinigkeiten. Wir haben auf Schalke auch nur knapp 2:1 gewonnen. Und diese Mannschaft hat gegen Manchester City bis kurz vor Schluss 2:1 geführt. Das ist die Wahrheit.“

Delaney: Der Druck ist groß

„Druck ist immer da, der ist auf beiden Seiten groß. Wir sind Zweiter und müssen gewinnen, Schalke steht unten und muss dieses Spiel auch gewinnen. Beide können in diesem Spiel viel gewinnen, aber auch viel verlieren. Der Tabellenstand spielt da keine Rolle. Aber das ist in einem Derby nur ein Aspekt. Es ist ein großes Spiel, das für die Vereine und die Fans eine große Bedeutung hat. Die Intensität ist in diesen Derbys immer noch ein bisschen höher als in anderen Bundesliga-Spielen.“

Watzke will keinen Schalke Abstieg

„Ich will nicht, dass Schalke absteigt. Die Bundesliga braucht Schalke und die Derbys!“ äußerte sich Aki Watzke. Trotzdem ist er der Meinung das Schalke nicht mit einem Spiel die Saison retten kann „Sicher ist die Konstellation vor diesem Derby eine ganz besondere. Für beide Mannschaften geht es um viel. Wenn ich aber in den Medien höre oder lese, Schalke könne mit einem Spiel die gesamte Saison retten, dann muss ich mich schon wundern. Diese Argumentation ist schon ein wenig lächerlich“.

Diallo warnt vor Schalke!

„Bei einem verletzten Tier muss man immer auf der Hut sein, es ist meistens gefährlich. Mit diesem Spiel kann Schalke seine Saison retten. Sie werden alles geben, was sie haben, versuchen, 200 Prozent abzurufen. Wir müssen bereit sein und dem mit Präsenz entgegentreten“

Marco Reus: „wollen Schalke weghauen“

„Wir wollen weiter oben dranbleiben. Dann müssen wir jetzt auch Schalke weghauen.“

Roman Bürki ist gespannt

„Das ist das interessanteste Spiel der ganzen Saison. Egal wo die stehen“

Thomas Delaney

„Das wird geil“

Auch Schalke Trainer Huub Stevens äußerte sich.

Huub Stevens

„Ich hoffe, dass jeder verstanden hat, worum es geht. Damit meine ich alle“