BVB verspielt 2:0-Führung in Bremen, Meisterschaft rückt in weite Ferne

Christian Pulisic
Foto: CosminIftode / Shutterstock.com

Borussia Dortmund ist am 32. Spieltag in der Fussball Bundesliga nicht über ein 2:2-Unentschieden gegen Weder Bremen hinausg  Bitter aus Dortmunder Sicht ist die Tatsache, dass man eine 2:0-Pausenführung aus der Hand gegeben hat. Durch den erneuten Patzer ist das Thema Meisterschaft für den BVB in weite Ferne gerückt.

Eine Woche nach der Derbypleite gegen Schalke 04 hat Borussia Dortmund weitere wichtige Punkte im Meisterschaftsrennen liegen gelassen. Das Team von Lucien Favre kam am Samstagabend im Topspiel des 32. Spieltags nicht über ein 2:2-Unentschieden bei Werder Bremen hinaus.

BVB verspielt 2:0-Pausenführung in 5 Minuten

Dortmund erwischte einen Traumstart und ging nach einem schönen Sololauf von Christian Pulisice in der 6. Minute früh mit 1:0 in Front. Kurz vor dem Pausenpfiff (421) baute Paco Alcacer mit einem verwandelten Freistoß die schwarz-gelbe Führung auf 2:0 aus. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeitpause.

Nach dem Seitenwechsel sah es lange Zeit so aus, als könntet der BVB das Spiel nach Hause bringen. In der 58. stand Alcacer nur knapp im Abseits, so dass dessen vermeintlicher Treffer zum 3:0 zurecht nicht gegeben wurde.

In der 70. Minute ermöglichte Roman Bürki mit einem haarsträubenden Patzer den 1:2-Anschlusstreffer für die Gastgeber. Fünf Minuten später agierte Akanji im eigenem Strafraum zu fahrlässig und leitete damit das 2:2 von Joker Claudio Pizarro ein. Der Peruaner hatte in der 93. die große Chance zum 3:2 für die Grün-Weißen, dessen Köpfer ging jedoch zum Glück neben das Tor. Am Ende blieb es beim 2:2-Unentschieden und der Punkteteilung.

Durch den Bayern-Heimsieg gehen Hannover (3:1) ist der Rückstand auf satte 4 Punkte angestiegen. Bei noch zwei verbleibenden Partien brauchen die Schwarz-Gelben nun ein kleines Fussball Wunder um die Münchner auf der Zielgeraden nochmals einzuholen. Am kommenden Wochenende empfängt der BVB Fortuna Düsseldorf im heimischen Signal Iduna Park.

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Bremen gegen BVB: Die Stimmen zum Spiel - BVBWLD.de
  2. Titelrennen noch offen: BVB wahrt Chance auf die Schale - BVBWLD.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*