Sancho und Diallo drohen gegen Düsseldorf auszufallen, Piszczek meldet sich fit

Jason Sancho
Foto: Jose Breton- Pics Action / Shutterstock.com

Bittere Nachrichten für Borussia Dortmund. Laut BVB-Trainer Lucien Favre drohen mit Jadon Sancho und Abdou Diallo zwei Spieler für das bevorstehende Heimspiel (Samstag, 15:30 Uhr) gegen Fortuna Düsseldorf auszufallen. Immerhin, mit Lukasz Piszczek steht ein BVB-Profi unmittelbar vor seinem Comeback.

Das Verletzungspech hat (mal wieder) beim BVB zugeschlagen. Die Schwarz-Gelben werden am kommenden Samstag aller Voraussicht nach auf Jadon Sancho und Abdou Diallo verzichten müssen, dies gab BVB-Coach Lucien Favre auf der Abschluss-PK vor dem Spiel bekannt.

Pulisic und Larsen stehen als Sancho-Ersatz bereit, Pisczek feiert sein Comeback

Obwohl Sancho am Donnerstag individuell trainiert hat, zeigte sich Favre weniger optimistisch: „Er hat die ganze Woche nicht mit der Mannschaft trainiert.“ Sollte der junge Engländer tatsächlich ausfallen, fehlen Dortmund mit Reus und Sancho seine beiden besten Scorer. Für Sancho stehen Christian Pulisic und Jacob Bruun Larsen zur Verfügung.

Neben Sancho wird wohl auch Abdou Diallo gegen Düsseldorf ausfallen. Der Innenverteidiger konnte ebenfalls die ganze Woche nicht mit der Mannschaft trainieren. Dafür wird Rechtsverteidiger Lukasz Piszczek aller Voraussicht nach sein Startelf-Comeback feiern so Favre: „Wir können wohl mit Pisczcek planen, er ist wahrscheinlich von Anfang an dabei.“

1 Trackback / Pingback

  1. Titelrennen noch offen: BVB wahrt Chance auf die Schale - BVBWLD.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*