BVB News

Supercup: BVB muss auf Julian Brandt verzichten

Fix! Borussia Dortmund verpflichtet Julian Brandt
Foto: BVB

In der Vorbereitung präsentierte sich Borussia Dortmund bereits in Gala-Form. Zuletzt gab es im Trainingslager überzeugende Siege gegen den FC Zürich (6:0) und den FC St. Gallen (4:1). Dennoch gibt es nun vor dem ersten Pflichtspiel der Saison einen Wehrmutstropfen: Neuzugang Julian Brandt (23) wird im Supercup gegen den FC Bayern München fehlen.

Der BVB holte in sechs Testspielen sechs Siege und scheint bestens gerüstet für den Start in die neue Spielzeit. Am Samstagabend kommt es im DFL Supercup zum Duell mit Rekordmeister FC Bayern München (20.30 Uhr). Der Supercup findet im Dortmunder Signal-Iduna-Park statt. Zuletzt hatten die Bayern die Trophäe dreimal in Folge gewonnen. Wenn der erste Titel der Saison vergeben wird, wird dem BVB allerdings ein wichtiger Neuzugang fehlen: Julian Brandt.

Am Dienstag bestanden die Dortmunder einen doppelten Formtest im Trainingslager in der Schweiz. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit gab es ein 6:0 gegen den FC Zürich. Anschließend gewann das Team von Coach Lucien Favre mit 4:1 gegen den FC St. Gallen. Brandt war jeweils nicht dabei. Der Neuzugang von Bayer 04 Leverkusen klagt über Adduktorenprobleme und hatte in den letzten drei Tagen mit dem Training aussetzen müssen. “Er ist definitiv raus für Samstag”, so Trainer Favre am Dienstagabend. “Er darf nicht trainieren. Da gehen wir kein Risiko.”

Auch die Einsätze von Bürki und Hazard stehen in den Sternen

Unklar sind die Einsätze von Torwart Roman Bürki (28) und Thorgan Hazard (26), Neuzugang von Borussia Mönchengladbach. Bürki musste nach einem Trainingsunfall am Schienbein genäht werden und fällt noch für ungewisse Zeit aus. Hazard leidet unter Sprunggelenksproblemen. Am Dienstag bestritt der Belgier lediglich ein leichtes Lauftraining.

Julian Brandt könnte einer der Schlüsselspieler in der neuen Dortmunder Offensive werden. Trotz seiner erst 23 Jahren bestritt er bereits 165 Bundesligaspiele (34 Tore, 40 Vorlagen). Für die deutsche Nationalmannschaft kam Brandt bislang in 25 Partien (zwei Tore, zwei Vorlagen) zum Einsatz.