Holt der BVB Genua-Stürmer Kouamé?

BVB
Foto: Tobias Arhelger / Shuttestock.com

Holt der BVB doch noch einen Stürmer? Wenige Tage ist der Transfermarkt noch geöffnet. Gut möglich, dass die Dortmunder Christian Kouamé (21) vom FC Genua unter Vertrag nehmen werden.

Der Spanier Paco Alcacer (25) ist zwar in Topform, jedoch der einzige gelernte Mittelstürmer im Kader von BVB-Trainer Lucien Favre (61). Immer wieder gab es in den letzten Wochen und Monaten Gerüchte um verschiedene Stürmer, die der BVB angeblich noch unter Vertrag nehmen möchte.

Zuletzt wurden Patrick Schick (23, AS Rom), David Okereke (21, FC Brügge) und der ehemalige Bundesligaspieler Arkadiusz Milik (25, aktuell SSC Neapel) heiß gehandelt. „Calciomercato“ aus Italien berichtet nun, die Dortmunder haben großes Interesse, Christian Kouamé vom FC Genua zu verpflichten. Der 21-Jährige wird meist im Sturmzentrum eingesetzt, kann aber auch auf den Außenbahnen spielen. Am ersten Spieltag traf der Ivorer gegen den AS Rom zum 3:3-Endstand.

Kouamé kostet mindestens 15 Millionen

Angeblich sei aber auch der FC Valencia aus Spanien an dem Offensivtalent interessiert. Außerdem soll der Serie-A-Konkurrent FC Bologna bereits ein Angebot in Höhe von 12 Millionen Euro abgegeben haben. Genua soll allerdings dankend abgelehnt haben. Der Klub fordert offenbar mindestens 15 Millionen Euro als Ablösesumme.

Kouamé kam vor einem Jahr vom AS Cittadella aus der italienischen Serie B nach Genua. Dort gelangen ihm in seiner ersten Spielzeit in 38 Spielen vier Treffer und sechs Vorlagen. Für die U23 der Elfenbeinküste wurde er zwei Mal eingesetzt (ein Tor).

BVB-Boss Hans Joachim Watzke (60) hatte zuletzt aber auch betont, dass man nicht zwingend einen weiteren Stürmer verpflichten müsse. Neben Paco Alcacer wird auch Mario Götze (27) häufig als Stürmer eingesetzt. Auch bei Konkurrent FC Bayern München gibt es keine echte Alternative zu Starstürmer Robert Lewandowski (31).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*