Champions League

Wo und wie können BVB-Fans das Prag-Spiel live verfolgen?

DAZN und Sky
Foto: MichaelJayBerlin / Shutterstock.com

Heute Abend ist Borussia Dortmund wieder in der UEFA Champions League im Einsatz. Das Team von Lucien Favre muss auswärts beim tschechischen Meister Slavia Prag ran. Wer das Spiel live verfolgen möchte hat mehrere Optionen. BVBWLD.de liefert einen Überblick auf welchen Portalen und Kanälen man die Partie hautnah erleben kann.

Nach dem 0:0-Unentschieden gegen den FC Barcelona zum Auftakt in die neue Champions League-Saison, steht heute Abend das erste Auswärtsspiel für Borussia Dortmund in der Königsklasse an. In Prag treffen Marco Reus & Co. auf den tschechischen Top-Klub Slavia Prag. Wer das Spiel zwischen dem live verfolgen möchte hat mehrere Optionen.

Sky überträgt die Partie live und exklusiv

Genau wie das Heimspiel vor knapp zwei Wochen gegen Barcelona wird der deutsche Pay-TV Sender Sky die Partie heute Abend um 18:55 Uhr, in voller Länge, live und exklusiv in Deutschland übertragen. Wer kein Sky-Abo hat, kann sich nach der Begegnung eine Zusammenfassung beim Streaming-Dienst DAZN anschauen. Parallel dazu wird auch Sky auf seinem YouTube-Kanal eine kurze Zusammenfassung der Highlights veröffentlichen.

Als Alternative kann man das Spiel auch kostenfrei im BVB-Netradio verfolgen.  Für das Netradio sitzen Norbert Dickel und Boris Rupert am Mikro. Die Übertragung aus Prag beginnt um 18.45 Uhr.