BVB trainiert ohne Haaland – und gibt Entwarnung

Borussia Dortmund
Foto: THOMAS KIENZLE/AFP via Getty Images

Kleiner Schock für die Fans von Borussia Dortmund. Überflieger Erling Braut Haaland (19) verpasste den Auftakt in die neue Trainingswoche. Bei der öffentlichen Einheit vor 1.100 Zuschauern fehlten auch unter anderem auch Julian Brandt (23) und Thorgan Hazard (26). Der BVB gab später jedoch Entwarnung.

Vor dem Heimspiel in der Bundesliga gegen den SC Freiburg startete Borussia Dortmund mit einer öffentlichen Einheit am heutigen Dienstag in die neue Trainingswoche. Die BVB-Fans waren überrascht, ausgerechnet Topstürmer Erling Haaland nicht bewundern zu dürfen. Vor 1.100 Zuschauern war vom blonden Schlaks keine Spur. Als das Training um 11 Uhr begann, fehlte Haaland genauso wie Thorgan Hazard, Julian Brandt und die Torhüter der Borussia.

Die Klub-Verantwortlichen konnten jedoch schnell Entwarnung geben. “In Abstimmung mit den Reha- und Torwarttrainern” wären die Spieler im Profitrakt geblieben, so der BVB in einer Mitteilung. Dort hätten sie ein individuelles Programm absolviert bzw. sich in “Pflege und Behandlung” begeben. Thorgan Hazard spielte zuletzt bei den Bundesliga-Siegen gegen Frankfurt (4:0) und Bremen (2:0) durch. Gegen Paris (2:1) wurde er ausgewechselt. Wegen eines Außenbandanrisses fiel Julian Brandt zuletzt aus. Gegen Bremen wurde er kurz vor dem Ende eingewechselt.

Reus soll gegen Paris sein Comeback feiern

Embed from Getty Images

Trainer Lucien Favre (62) ließ das verbliebene Team vor der Fan-Kulisse locker mit dem Ball trainieren und Passübungen ausführen. Im Anschluss gab es ein Trainingsspiel auf verengtem Raum und ohne Tore – mit Fokus auf dem Passspiel. Danach war die 45-minütige Einheit bereits wieder beendet. Im Anschluss gaben die Spieler Autogramme und standen für Fotos bereit.

Weiterhin ausfallen wird BVB-Kapitän Marco Reus (30), der bereits seit drei Wochen wegen einer hartnäckigen Muskelverletzung pausiert. Sein Comeback wird für den 11. März angepeilt, wenn Borussia Dortmund im Achtelfinal-Rückspiel der UEFA Champions League bei Paris Saint-Germain antritt. Ohne Reus gelang im Hinspiel ein 2:1-Erfolg im Dortmunder Signal Iduna Park.

Schon länger befindet sich Thomas Delaney (28) im Krankenstand. Dass der Däne endlich ins Team zurückkehre, ist aber nun “eine Frage von Tagen”, so Favre in der vergangenen Woche.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*