Die wertvollsten Jungprofis der Welt: Jadon Sancho hängt alle ab

Jadon Sancho
Foto: TF-Images/Bongarts/Getty Images

Das “CIES Football Observatory” hat in einer neuen Studie die wertvollsten Jungprofis der Welt berechnet. Angeführt wird das Ranking vom BVB-Duo Jadon Sancho und Erling Haaland, wobei sich der 19-jährige Engländer mit deutlichem Abstand die Pole Position gesichert hat.

Wer ist der wertvollsten Jungprofi der Welt? Mit dieser Frage hat sich eine neue Studie des Schweizer Forschungsinstituts CIES beschäftigt. Mit Jadon Sancho und Erling Haaland haben nicht nur zwei BVB-Profis den Sprung in die Top 10 geschafft, Sancho hat sich die Spitzenposition gesichert und Haaland Rang 2.

Sancho führt das Youngster-Ranking mit großem Abstand an

Im Rahmen der Studie wurden alle Spieler, die im Jahre 2000 oder später geboren wurden, berücksichtigt. Zudem setzte das CIES auf eine eigene Methodik zur Ermittlung der Marktwerte, die auf zahlreichen statistischen Daten basieren.

Mit 198,5 Millionen Euro liegt Jadon Sancho unangefochtenen auf dem ersten Platz. Sancho ist damit nicht nur der wertvollste Jungprofi, sondern gehört auch zu den wertvollsten Fussball-Profis überhaupt. Wie sehr der Engländer das Ranking dominiert belegt allein die Tatsache, dass Teamkollege Erling Haaland auf Rang 2 “nur” auf 101 Mio. Euro kommt. Die beiden Dortmunder sind damit zugleich die einzigen beiden Talente mit einem Marktwert im dreistelligen Millionen-Bereich. Platz 3 geht an den neuen Königstransfer von Real Madrid – Rodrygo Goes (88,9 Mio. Euro).

Nach Sancho und Haaland hat Schalke-Innenverteidiger Ozan Kabak mit 43,5 Mio. Euro das drittbeste Ergebnis für die Bundesliga erzielt. Der Türke liegt mit 43,5 Mio. Euro auf Rang 11 und schrammte nur knapp an der Top 10 vorbei. Diese wird von englischen Talenten dominiert, neben Sancho schafften mit Callum Hudson-Odoi, Mason Greenwood und Phil Foden drei weitere Briten den Sprung in die besten zehn.

Die wertvollsten Jungprofis der Welt: Die Top 10 in der Übersicht

  • 1. Jadon Sancho – 198,5 Mio. Euro, (Borussia Dortmund)
  • 2. Erling Haaland – 101 Mio. Euro, (Borussia Dortmund)
  • 3. Rodrygo Goes – 88,9 Mio. Euro, (Real Madrid)
  • 4. Vinicius – 73,9 Mio. Euro, (Real Madrid)
  • 5. Callum Hudson-Odoi – 72,3 Mio. Euro, (FC Chelsea)
  • 6. Ferran Torres – 55,3 Mio. Euro, (FC Valencia)
  • 7. Eduardo Camavinga – 53 Mio. Euro, (Stade Rennes)
  • 8.  Mason Greenwood – 50,6 Mio. Euro, (Manchester United)
  • 9. Phil Foden – 50,4 Mio. Euro, (Manchester City)
  • 10. Moise Kean – 46 Mio. Euro, (FC Everton)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*