BVB News

Bundesliga-Wechsel vom Tisch – Götze zieht es weiter weg

Mario Götze
Foto: Sebastian Widmann/Bongarts/Getty Images

Die Uhr tickt für Mario Götze (27). Der Abschied des Weltmeisters von 2014 rückt immer näher. Sein Vertrag bei Borussia Dortmund läuft am 30. Juni 2020 aus und wird nicht mehr verlängert. Götze scheint nicht in der Bundesliga bleiben zu wollen.



Mario Götze spielt in den Planungen der Dortmunder Borussia keine Rolle mehr. Im Sommer läuft der Vertrag des Mittelfeldspielers aus. Eine Verlängerung kommt nun nicht mehr in Frage. Ob der 27-Jährige nochmals für den BVB aufläuft, dürfte äußerst fraglich sein. Wann der Spielbetrieb nach der Coronapause wieder aufgenommen werden könnte, steht in den Sternen. Frühestens könnte es im Mai wieder losgehen.

Ein Wechsel innerhalb der Bundesliga scheint nicht das angestrebte Ziel von Götze zu sein. Angeblich waren Hertha BSC und Bayer 04 Leverkusen interessiert. Doch der ehemalige Nationalspieler soll einen Wechsel ins Ausland bevorzugen.

Nach Informationen der “Sport Bild” soll es aber noch kein konkretes Angebot geben. Götzes Gehalt dürfte einige Klubs eher abschrecken. Mit rund acht Millionen Euro Jahresgehalt ist der 27-Jährige ein Spitzenverdiener. Viele Klubs können die finanziellen Folgen der Coronakrise noch nicht abschätzen, weswegen ein Neuzugang dieser Größenordnung wohl (noch) nicht in Frage kommt.

Götzes langer Abstieg soll nicht in China oder in den USA enden

Embed from Getty Images

Medienberichten zufolge soll ein Wechsel in die USA oder nach China für Mario Götze kein Thema sein. Der Weltmeistertorschütze von 2014 ist im besten Fußballeralter, baute in den letzten Jahren allerdings mehr und mehr ab. In der aktuellen Saison kam er bei Borussia Dortmund in 19 Pflichtspielen zum Einsatz (drei Tore, eine Vorlage). In der Vorsaison kam er auf 34 Spiele, sieben Tore und sieben Vorlagen. 2014 lag Götzes Marktwerkt laut “transfermarkt.de” noch bei 55 Millionen Euro. Mittlerweile sank er auf 13 Millionen Euro – Tendenz weiter fallend.

Mario Götze absolvierte 63 Länderspiele für Deutschland (17 Tore, elf Vorlagen). Am 14. November 2017 bestritt er beim 2:2 gegen Frankreich sein letztes Länderspiel – im Alter von nur 25 Jahren.