BVB News

Der BVB räumt auf: Alle Leihspieler sollen im Sommer verkauft werden!

Andre Schürrle und Ömer Toprak
Foto: PATRIK STOLLARZ/AFP via Getty Images

Aktuellen Medienberichten zufolge möchte Borussia Dortmund seinen “aufgeblähten” Kader kommenden Sommer aufräumen. Im Fokus dabei stehen vor allem die Leihspieler, die am Ende der Saison zum BVB zurückkehren werden. Laut der “Sport BILD” möchte Dortmund alle sieben Profis verkaufen.

Während in den vergangenen Wochen vor allem Jadon Sancho und Erling Haaland die Transfer-Schlagzeilen bei Borussia Dortmund bestimmt haben, arbeiten die BVB-Verantwortlichen im Hintergrund am Kader der Zukunft. Im Fokus dabei stehen weniger neue Verpflichtungen, sondern viel mehr der Verkauf ausgemusterter Profis.

Nach Informationen der “Sport BILD” stehen vor allem die zahlreichen Leihspieler auf der Streichliste in Dortmund.

Zorc muss seine Verkäufer-Qualitäten beweisen

Mit Marius Wolf (Hertha BSC), Ömer Toprak (Werder Bremen), Jeremy Toljan (Sassoulo), Felix Passlack (Sittard Fortuna), Andre Schürrle (Spartak Moskau), Sergio Gomez (Huesca) und Dzenis Burnic (Dynamo Dresden) hat Borussia Dortmund insgesamt sieben (!) Leihspieler die kommenden Sommer zum BVB zurückkehren werden. Wie die “Sport BILD” berichtet hat keiner davon eine Perspektive in Dortmund.

Das größte Sorgenkind ist (mal wieder) Andre Schürrle. Der Weltmeister von 2014 gehört mit 7 Mio. Euro Jahresgehalt zu den Top-Verdienern in Dortmund. Sollte sich kein Abnehmer finden, könnte es unter Umständen auch zu einer Vertragsauflösung kommen.

Bei Marius Wolf deutet vieles auf einen Abschied hin. Hertha BSC Berlin möchte den 24-jährigen Gerüchten zufolge fest verpflichten, jedoch nicht für die festgeschriebene Kaufoption in Höhe von 20 Mio. Euro. Der Marktwert des Rechtsaußen liegt laut transfermarkt.de nur noch bei 6,5 Mio. Euro.

Die Zukunft von Ömer Toprak hängt indes maßgeblich davon ab ob Werder den Klassenerhalt schafft oder nicht. Sollten die Hanseaten auch kommende Saison in der 1. Bundesliga spielen, wird eine verbindliche Kaufoption in Höhe von 4 Mio. Euro fällig. Bei einem Abstieg wird der Türke wieder zum BVB zurückkehren.

Bei Jeremy Toljan wird Michael Zorc vermutlich am wenigsten Probleme haben einen Abnehmer zu finden. Der 25-jährige Rechtsverteidiger spielt eine starke Saison bei Sassuolo Calcio und wurde zuletzt mit der AS Rom in Verbindung gebracht.

Bei den Youngstern Felix Passlack, Sergio Gomez und Dzenis Burnic ist die Zukunft noch offen. Jedoch können alle drei den Verein im Sommer verlassen, sollte diese entsprechende Angebot auf dem Tisch liegen haben.