Transfers

Entscheidung gefallen: Hakimi kehrt zu Real Madrid zurück!

18.02.2020, Fussball, UCL Saison 2019/2020, UEFA Champions League, Achtelfinale - Borussia Dortmund - Paris Saint Germain Achraf Hakimi Borussia Dortmund Dortmund Signal Iduna Park NRW Deutschland xRHR-FOTO/DEx *** 18 02 2020, Football, UCL Season 2019 2020, UEFA Champions League, Round of 16 Borussia Dortmund Paris Saint Germain Achraf Hakimi Borussia Dortmund Dortmund Signal Iduna Park NRW Germany xRHR FOTO DEx

Aktuellen Medienberichten zufolge ist die Entscheidung über die sportliche Zukunft von Achraf Hakimi gefallen. Wie der Transfer-Experte Nicolo Schira berichtet, wird der 21-jährige Marokkaner am Ende der Saison den BVB verlassen und zu Real Madrid zurückkehren. Ein Verbleib in Dortmund ist ausgeschlossen.

In den vergangenen Monaten gab es zahlreiche Gerüchte und Spekulationen rund um Achraf Hakimi. Während die Verantwortlichen in Dortmund bis zuletzt auf einen Verbleib des Rechtsverteidigers gehofft haben, scheint dies ausgeschlossen zu sein.

Nach Informationen des Transfer-Experten Nicolo Schira wird Hakimi die Schwarz-Gelben im Sommer verlassen.

Real plant mit Hakimi

Laut Schira wird Hakimi am Ende der Saison in die spanische Hauptstadt zurückkehren und bei Real einen neuen Vertrag bis 2025 unterschreiben. Ein fester Wechsel zum BVB oder eine Verlängerung der Leihe ist demnach von Tisch.

Hakimi wechselte im Sommer 2018 für zwei Jahre auf Leihbasis nach Dortmund und hat sich in dieser Zeit nicht nur zum Stammspieler und Leistungsträger beim BVB entwickelt, sondern auch zu einem der besten Rechtsverteidiger der Welt.