Transfers

Medien: BVB in Pole-Position bei Tanguy Kouassi

Kouassi
Foto: MARTIN BUREAU/AFP/Getty Images

Tanguy Kouassi wird Paris Saint-Germain am Saisonende ablösefrei verlassen. Der Innenverteidiger gilt als großes Talent und will zu einem Verein wechseln, der ihm dauerhaft Spielzeit garantieren kann. Zuletzt wurde RB Leipzig und AC Mailand immer wieder genannt, mittlerweile haben sich die Vorzeichen geändert. Borussia Dortmund und der FC Bayern sind interessiert, die Schwarz-Gelben sind im Vorteil.

Der 18-Jährige genoss die fußballerische Ausbildung in die Jugend von Paris Saint-Germain. Schon früh wurde sein großes Talent erkannt, weshalb er mit lediglich 17 Jahren den Sprung in die Profimannschaft packte. In der diesjährigen Saison kommt er auf lediglich sechs Einsätze in der Ligue 1, wo er mit zwei Toren seine – für einen Innenverteidiger erstaunliche – Torgefährlichkeit unter Beweis stellen konnte.

Kouassi – Ähnlicher Weg wie Zagadou?

Die Jugendschule von Paris Saint-Germain produziert einige Highlights, wie man in dieser Saison unschwer erkennen kann. Christopher Nkunku wechselte zu Leipzig und überragt, Diaby bei Bayer Leverkusen ebenfalls. In der Vergangenheit verpflichtete Borussia Dortmund mit Dan-Axel Zagadou einen weiteren Innenverteidiger, der auch aus Paris den Weg in den Ruhrpott fand.

Ein ähnliches Szenario könnte nun auch bei Kouassi ablaufen. Die seriöse “RMC Sport” berichtete, dass er Paris endgültig verlassen möchte, er aber nicht zu den kokettierten Vereinen (AC Mailand und RB Leipzig) wechsle.

Die “Le10Sports” berichtet nun, dass Borussia Dortmund mit dem FC Bayern sich im Zweikampf um die Dienste des Innenverteidigers battle. Während der BVB bekannt dafür ist, jungen und talentierten Spielern Spielzeit zu garantieren, besitzt der FC Bayern eine “French Connection”, die den Einstieg erleichtern könnte. Zudem meldete der “Kicker”, dass der Rekordmeister einen flexiblen Innenverteidiger suche, das Spielerprofil würde passen. Dem Bericht zufolge befände sich Dortmund aber in der Pole-Position.