BVB News

Haaland mit klarer Meister-Ansage für die nächste Saison: “Ich will Meister werden!”

Erling Haaland
Foto: RONNY HARTMANN/AFP via Getty Images

Erling Haaland sicherte dem BVB mit seinem Doppelpack beim gestrigen 2:0-Auswärtssieg gegen Leipzig die Vizemeisterschaft. Wirklich zufrieden zeigte sich der 19-jährige Youngster darüber jedoch nicht. Der Norweger ist gedanklich schon in der kommenden Saison und hat ein klares Ziel vor Augen.

Zum fünften Mal seit 2012 muss sich Borussia Dortmund mit der Vizemeisterschaft zufriedengeben. Auch wenn die Erleichterung nach dem Leipzig-Spiel groß war auf Seiten des BVB, haderten vor allem die Spieler mit dem Saisonverlauf.

Erling Haaland machte nach dem Spiel in Leipzig kein Geheimnis daraus, dass er mit dem zweiten Platz hinter den Bayern nicht zufrieden ist: “Ich bin nicht froh über die Vize-Meisterschaft. Ich will Meister werden. So müssen wir in jedem Spiel spielen. Das haben wir diese Saison nicht geschafft, deshalb sind wir Zweiter geworden”.

Kurioserweise hat BVB-Coach Lucien Favre eine etwas andere Sichtweise wie Haaland auf den Ausgang der laufenden Saison: “Ich kann gut mit der Vize-Meisterschaft leben. Bayern ist immer noch sehr schwer zu überholen. Wir haben eine gute Saison gespielt, haben 69 Punkte und viele Tore gemacht. Wir haben viele positive Sachen gemacht”.

“Nächste Spielzeit wollen wir noch einen Platz nach oben rutschen”

Auch Mats Hummels blickte noch in Leipzig auf die neue Bundesliga-Saison und hat die gleichen Ambitionen wie Haaland: “Nächste Spielzeit wollen wir noch einen Platz nach oben rutschen. Der Titel muss immer das Ziel sein, wenn man so eine Mannschaft hat”.