BVB News

Haaland bekennt sich zum BVB: “Ich denke nicht darüber nach, den Klub schon wieder zu verlassen”

Erling Haaland
Foto: imago images

In den vergangenen Monaten gab es immer wieder Gerüchte und Spekulationen rund um Erling Haaland und dessen sportliche Zukunft bei Borussia Dortmund. Im Gespräch mit den Zeitungen der Funke Mediengruppe hat sich der 19-jährige Norweger dazu geäußert und einen “schnellen Abschied” vom BVB ausgeschlossen.

Mit der Verpflichtung von Erling Haaland ist Borussia Dortmund vergangenen Winter ein echter Transfer-Coup gelungen. Der Norweger ist wie eine Bombe beim BVB eingeschlagen, seine Zahlen sprechen für sich: 13 Tore und 3 Vorlagen in 14 Bundesliga-Spielen.

Bereits unmittelbar nach seiner Ankunft in Dortmund machten Gerüchte die Runde, dass Haaland den BVB im Sommer bereits wieder verlasen könnte. Davon will der 19-jährige Angreifer jedoch nichts wissen.

“Ich habe hier einen langfristigen Vertrag unterschrieben”

Im Gespräch mit den Zeitungen der Funke Mediengruppe dementierte Haaland seine vermeintlichen Wechselabsichten: “Ich habe hier einen langfristigen Vertrag unterschrieben und bin gerade erst angekommen. Deshalb denke ich überhaupt nicht darüber nach, den Klub schon wieder zu verlassen”. Zudem betonte der Shootingstar, dass er lieber in der “Gegenwart lebt” und sich nicht zu viele “Gedanken über die Zukunft” macht.

Haaland ist sehr ehrgeizig, ein echter Siegertyp der sich nicht mit zweiten Plätzen und Vizemeisterschaften zufrieden geben möchte: “Ich will mit dem BVB etwas erreichen, nicht immer nur Zweiter werden, sondern wenn es geht, auch Titel gewinnen. Wir sollten uns Ziele setzen, wir wollen angreifen”.