BVB News

Bellingham-Transfer geht diese Woche über die Bühne: BVB greift für seinen Wunschspieler tief in die Tasche

Jude Bellingham
Foto: imago images

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge ist der Wechsel von Jude Bellingham zu Borussia Dortmund perfekt. Das 17-jährige Top-Talent soll diese Woche offiziell beim BVB vorgestellt werden. Nach Informationen der “Sport BILD” lassen sich die Schwarz-Gelben ihren Wunschspieler durchaus etwas kosten.



Schon seit Monaten wird Borussia Dortmund mit Jude Bellingham in Verbindung gebracht, aktuellen Berichten zufolge befindet sich der Transfer mittlerweile auf der Zielgerade. Nach dem der BVB sich mit dem vielversprechenden Nachwuchstalent schon vor geraumer Zeit auf einen Wechsel im Sommer verständigt hat, gelang diese Woche der Durchbruch bei den Ablöseverhandlungen mit Birmingham City. Laut der “Sport BILD” zahlen die Schwarz-Gelben 25 Mio. Euro an den englischen Zweitligisten und machen den Mittelfeldspieler damit zum teuersten U18-Spieler in der Geschichte der Bundesliga.

Zuletzt standen 30-35 Mio. Euro Ablöse in Raum, Birmingham hat jedoch Corona-bedingt einen kleinen Preisnachlass gewährt. Dafür kassieren die Engländer bei einem Weiterverkauf ihres Eigengewächs mehr als vor der Corona-Krise geplant.

Bellingham wird noch diese Woche in Dortmund erwartet

Wie die “Sport BILD” berichtet, soll Bellingham noch diese Woche in Dortmund den obligatorischen Medizincheck absolvieren und einen 5-Jahresvertrag unterzeichnen. Demnach kassiert das Top-Talent knapp 3 Mio. Euro pro Jahr beim BVB. Auch die offizielle Bekanntgabe könnte demnach noch in dieser Woche erfolgen.