BVB News

Jadon Sancho siegt mit England – Premierentreffer für Haaland und Bellingham

Jadon Sancho
Foto: imago images

Während Marco Reus im Testspiel gegen Sparta Rotterdam nach rund sieben Monaten Zwangspause aufgrund einer Anfang Februar erlittenen Sehnenverletzung in der Leistengegend sein Comeback feiern soll, muss Trainer Lucien Favre am Montag gegen die Niederländer auf einige Nationalspieler verzichten. Unter anderem auch auf Jadon Sancho, Jude Bellingham und Erling Haaland, die für ihre Auswahlmannschaften bereits im Einsatz waren und zumindest persönliche Erfolgserlebnisse feierten.

Sancho durfte sich mit der englischen Nationalmannschaft über einen 1:0-Sieg im schweren Auswärtsspiel auf Island freuen. Als Raheem Sterling in der Nachspielzeit einen Handelfmeter zum Siegtreffer für die Three Lions verwandelte, stand Sancho indes schon nicht mehr auf dem Platz. In der Anfangsphase bereitete der Dortmunder Top-Scorer der vergangenen Saison zwei Chancen für Harry Kane und Declan Rice vor, die allerdings eine frühere Führung verpassten. Danach agierte Sancho eher unauffällig und wurde nach 73 Minuten gegen Trent Alexander Arnold ausgetauscht, der auf der rechten Abwehrseite die Position des kurz zuvor mit Gelb-Rot vom Platz gestellten Kyle Walker einnahm.

Haaland verliert trotz erstem Länderspieltor

Bellingham hatte bereits am Freitagabend gleich zwei Premiere gefeiert. Der 17 Jahre alte Dortmunder Sommerneuzugang trug sich als jüngster englischer U21-Nationalspieler aller Zeiten in die Geschichtsbücher ein und erzielte nach seiner Einwechslung im Kosovo auch noch einen Treffer beim deutlichen 6:0-Erfolg.

Selbst getroffen, mit der norwegischen Nationalmannschaft aber verloren hat derweil Erling Haaland. Der Angreifer markierte in seinem dritten A-Länderspiel sein erstes Tor, das letztlich beim 1:2 gegen Österreich aber nur der Anschlusstreffer war.

Sancho mit der englischen A-Nationalmannschaft am Dienstag in Dänemark, Bellingham ebenfalls am Dienstag mit der englischen U21 in Österreich und Haaland bereits am Montag in Nordirland bestreiten in nationalen Diensten jeweils noch eine zweite Partie vor ihrer Rückkehr zum BVB.