BVB News

Stellt auch Dortmund keine Nationalspieler ab? BVB prüft die aktuelle Lage

Erling Haaland
Foto: imago images

Mit Werder Bremen und Arminia Bielefeld haben bereits zwei Bundesligisten unlängst bekannt gegeben, dass man keine Profis für die bevorstehende Länderspielpause abstellen wird, insofern diese in einem Risikogebiet spielen. Auch Borussia Dortmund prüft derzeit solch ein Vorgehen.

Sportdirektor Michael Zorc betonte gegenüber den “Ruhr Nachrichten”, dass man sich derzeit intensiv mit der aktuelle Lage auseinandersetzt: “Wir sind in der Abklärungsphase mit den lokalen Behörden und haben noch keine finale Entscheidung getroffen.

Viel Zeit bleibt dem BVB nicht mehr, denn bereits ab dem kommenden Sonntag würden sich die ersten Nationalspieler auf den Weg zu ihren Teams machen.

Maßgeblich für die Entscheidung der Verantwortlichen in Dortmund sind die Quarantäne-Regelungen für die BVB-Profis nach dessen Rückkehr. Neben dem lokalen Gesundheitsamt, könnte auch das Land NRW noch ein Wörtchen mitreden und das zuständige Amt überstimmen.