BVB News

Muss Erling Haaland in Quarantäne? – Norwegische Behörden verweigern die Ausreise der Nationalspieler

Erling Haaland
Foto: imago images

Obwohl vier ukrainische Spieler und ein Staff-Mitglied tags zuvor positiv auf COVID-19 getestet wurden, ging die Partie der deutschen Nationalmannschaft am Samstagabend im Rahmen der Nations League über die Bühne. Während sich die DFB-Elf mit einem 3:1-Sieg gegen die Ukraine auf Platz eins setzte und nun schon mit einem Unentschieden am Dienstag in Spanien den Gruppensieg perfekt machen könnte, wurde die für Sonntagabend angesetzte Begegnung zwischen Rumänien und Norwegen abgesagt.

Nachdem der Norweger Omar Elabdellaoui positiv auf Corona getestet worden ist, haben die Gesundheitsbehörden des skandinavischen Landes die Reise des Nationalteams nach Rumänien verhindert. Vom norwegischen Gesundheitsminister Bent Hoie gab es zugleich die klare Forderug an die UEFA, die regionalen Quarantäne-Regelungen zu respektieren: “Wenn der Verband sich dafür entscheidet, in einer rechtlichen Grauzone zu agieren und eines der wichtigsten uns zur Verfügung stehenden Instrumente zur Bekämpfung der Pandemie zu untergraben, nämlich die Quarantäne, wenn man mit einer infizierten Person in Kontakt gekommen ist, dann werde ich heftig reagieren.”

Gesundheitsbehörden verlangen zehntägige Quarantäne

Die norwegischen Gesundheitsbehörden verlangen nun zudem, dass sich die gesamte Mannschaft für zehn Tage in Quarantäne begibt, womit auch die für Mittwoch angesetzte Partie gegen Österreich ausfallen würde. Verband und Spieler fürchten deshalb, dass die UEFA beide Spiele für den Gegner wertet, womit der ansonsten greifbar nahe Gruppensieg definitiv nicht mehr möglich wäre.

Bangen müssen auch die Vereine der norwegischen Nationalspieler. Kommt es tatsächlich zu einer zehntägigen Quarantäne, müssten die Klubs am kommenden Wochenende ohne ihre Akteure auskommen. Borussia Dortmund müsste in diesem Fall am Samstag bei Hertha BSC ohne Erling Haaland antreten. Und selbst drei Tage später in der Champions League gegen den FC Brügge würde der Torjäger wohl nochmal fehlen bzw. wäre dann nach Tagen ohne Mannschaftstraining kaum ein Kandidat für die erste Elf.