Champions League

Wo und wie können BVB-Fans das CL-Spiel gegen Zenit live verfolgen?

DAZN und Sky
Foto: MichaelJayBerlin / Shutterstock.com

Der BVB trifft heute Abend (18:55 Uhr) in der UEFA Champions League auf Zenit St. Petersburg. BVBWLD.de liefert einen Überblick auf welchen Portalen und Kanälen man die Partie live erleben kann.

Die Gruppenphase in der UEFA Champions League neigt sich dem Ende zu. Abschluss der Vorrundenphase muss der BVB nochmals auswärts bei Zenit St. Petersburg ran. Lucien Favre und sein Team haben sich bereits für das CL-Achtelfinale qualifiziert, möchten sich mit einem Auswärtssieg jedoch auch den Gruppensieg sichern.

DAZN überträgt die Partie live und exklusiv

Das Spiel gegen den russischen Meister am heutigen Dienstag wird in Deutschland live und exklusiv vom Streaming-Dienstanbieter DAZN übertragen. Um 18:40 Uhr starten die Vorberichte, um 18:55 Uhr ist Anpfiff. Moderator Alex Schlüter und Experte Ralph Gunesch führen durch die Sendung. Kommentiert wird die Begegnung von Marco Hagemann.

Der Pay-TV-Sender Sky zeig Ausschnitte der Partie auf Sky Sport 1 HD in der Konferenz. Dort kommentiert Frank Buschmann das Spiel. Alternativ kann man sich die Höhepunkte der Partie ab ca. 21:15 Uhr beim Streaming-Anbieter DAZN anschauen.