BVB News

Zorc bestätigt: Edin Terzic wird Co-Trainer von Marco Rose

Edin Terzic
Foto: imago images

Edin Terzic bleibt bei Borussia Dortmund und wird nach seiner Zeit als Interimstrainer wieder ins zweite Glied rücken.



Wie Sportdirektor Michael Zorc vor dem CL-Duell gegen den FC Sevilla bestätigt hat, wird Terzic in der kommenden Saison neuer Co-Trainer von Marco Rose: “Wir sind mit Edin Terzic immer offen und transparent umgegangen, er ist ein richtiger Borusse und wird kommende Saison Mitglied des Trainerteams sein, sprich in seine alte Rolle zurückgehen.”

Der 38-jährige freut sich über diese Rolle, auch wenn es faktisch eine “Degradierung” ist: “Ich war gerne und bin gerne Teil von Borussia Dortmund und werde auch über den Sommer hinaus bei Borussia Dortmund bleiben.”

Terzic begann hat 2010 als Co-Trainer von Dortmunds U19 gestartet und war von 2018 Assistent von Lucien Favre. Nach der Entlassung des Schweizers im Dezember übernahm diese den Cheftrainer-Posten.