BVB News

Real-Interesse? Haaland: “Es ist immer schön, wenn jemand dich will!”

Erling Haaland
Foto: Fran Santiago/Getty Images

Erling Haaland hat am Mittwochabend (mal wieder) eine große Show in der UEFA Champions League abgeliefert. Der 20-jährige Norweger war mit seinem beiden Toren maßgeblich am wichtigen 3:2-Auswärtssieg in Sevilla beteiligt. Ganz neben stellte der Angreifer einen neuen CL-Rekord auf und äußerte sich zum vermeintlichen Interesse von Real Madrid an seiner Person.

Nach fünf Torbeteiligungen in den letzten vier Bundesliga-Spielen hat Erling Haaland zum Auftakt in die K.o.-Phase der Champions League deutlich gemacht, dass er besonders gerne in der Königsklasse spielt und trifft. Der Norweger erzielte gestern Abend seine Treffer 16 und 17 in der CL und hat dafür nur 13 Spiele gebraucht. Damit hat Haaland eine neue Bestmarke aufgestellt, denn kein anderer Spieler hat bis dato 17 Treffer in 13 Spielen vorzuweisen.

Der 20-jährige Angreifer zeigte sich nach dem Spiel sichtlich gut gelaunt in der Mixed Zone bei den Interviews. Haaland bedankte sich bei Kylian Mbappe, der am Dienstag einen Hattrick gegen Barcelona geschnürt hat: “Heute Abend möchte ich Mbappe “Danke” sagen, denn als ich ihn gestern gesehen habe, wie er drei Tore geschossen hat, war es eine zusätzliche Motivation, ein Schub für mich.”

“Real Madrid Fans wollen mich?”


Haaland wurde zudem über das vermeintliche Interesse von Real Madrid angesprochen. Die Königlichen werden schon seit Monaten mit dem BVB-Stürmer in Verbindung gebracht. Während Haaland solche Fragen in der Vergangenheit stets ausgewichen ist, reagierte er diesmal vollkommen überraschend darauf: “Real Madrid Fans wollen mich? Es ist immer schön, wenn jemand dich will!”

Weitere BVB News und Storys gibt es auf bvbwld.de