BVB News

Vor dem Bayern-Kracher: BVB bangt um Guerreiro und Sancho

Raphael Guerreiro
Foto: INA FASSBENDER/POOL/AFP via Getty Images

Borussia Dortmund hat gestern Abend einen wichtigen 1:0-Auswärtssieg bei Borussia M’Gladbach eingefahren und sich damit für das Halbfinale im DFB-Pokal qualifiziert. Allerdings müssen die Dortmunder um zwei Leistungsträger bangen, die beiden für das Bundesliga-Spitzenspiel gegen den FC Bayern fraglich sind.

Auch wenn der Jubel nach dem gestrigen Pokalerfolg groß war auf Seiten der Schwarz-Gelben, wurde die Stimmung durch die beiden verletzungsbedingten Auswechslungen von Raphael Guerreiro und Jadon Sancho etwas getrübt.

Sancho klagte unmittelbar nach seinem Siegtreffer über Oberschenkelprobleme, Guerreiro musste mit einer Wadenverletzung bereits früh ausgewechselt werden. Wie schwer die Verletzungen sind bleibt abzuwarten. BVB-Coach Edin Terzic zeigte sich bei beiden Spielern optimistisch, “dass es nichts Ernstes ist”.

Eine genaue Diagnose soll nach weiteren Untersuchungen im Laufe des heutigen Mittwochs vorliegen.

Weitere BVB News und Storys gibt es auf bvbwld.de