BVB News

Der BVB bangt weiterhin um Haaland: “Hoffen, dass es für Samstag reicht”

Erling Haaland
Foto: imago images

Ausgerechnet vor dem wichtigen Bundesliga-Spiel gegen RB Leipzig droht Borussia Dortmund ein Ausfall von Top-Torjäger Erling Haaland. BVB-Coach Edin Terzic zeigte sich auf der Abschluss-PK vor dem Duell gegen die Sachsen zuversichtlich.



Der 20-jährige Norweger plagt sich seit einigen Tagen mit muskulären Problemen herum und verpasste zuletzt bereits das Pokal-Halbfinale gegen Holstein Kiel. Haaland konnte in den vergangenen Tagen zudem nicht mit der Mannschaft trainieren. Laut Terzic wird er jedoch heute wieder ins reguläre Teamtraining einsteigen: “Erling hat bislang noch nicht mit uns trainiert. Wir gehen davon aus, dass Erling gleich das erste Mal mit uns trainieren kann.” Ob der Top-Torjäger gegen Leipzig am kommenden Wochenende spielen kann ließ Terzic offen: “Wir hoffen, dass es für Samstag reicht.”

Der BVB braucht dringend einen Heimsieg gegen Leipzig im Kampf um die CL-Plätze. Dortmund hat aktuell einen Zähler Rückstand auf Rang vier (Eintracht Frankfurt) und muss diesen in den verbliebenen drei Spieltagen aufholen.