BVB News

Vom Aussortierten zum Stammspieler: Hummels ist auf Anhieb wieder gefragt im DFB-Team

Mats Hummels
Foto: imago images

Nach knapp zwei Jahren “Zwangspause” in der deutschen Nationalmannschaft feiert Mats Hummels bei der bevorstehenden Fußball-Europameisterschaft sein Comeback im DBF-Team. Mit Blick auf die jüngsten Testspiele, ist der Abwehr-Routinier unter Joachim Löw auf Anhieb wieder gesetzt. Welche Rolle kann der BVB-Kapitän bei der EM 2021 für Deutschland spielen?



Während Thomas Müller schon seit geraumer Zeit als “sicherer EM-Fahrer” galt und sich mit seinen konstant starken Leistungen in den vergangenen knapp 1,5 Jahren in den Fokus von Bundestrainer Löw gespielt hat, stand hinter dem DFB-Comeback von Hummels ein deutliches größeres Fragezeichen. Am Ende hat sich der 32-jährige gegen Jerome Boateng durchgesetzt und den Sprung ins deutsche Aufgebot geschafft. Hummels soll mit seiner Erfahrung seinen Nebenleuten in der Defensive mehr Stabilität geben.

Nicht nur bei Hummels dürfte die Vorfreude auf die EM groß sein, auch die Fußballfans in ganz Europa können es kaum erwarten. In zwei Tagen beginnt das paneuropäische Turnier. Wer Sportwetten platzieren möchte, sollte sich noch schnell einen attraktiven EM Bonus sichern.

Hummels ist sofort wieder Leistungsträger

Auch wenn Hummels knapp zwei Jahre lang nicht Teil der deutschen Auswahl war, hatte er, genauso wie Müller, keinerlei Anlaufschwierigkeiten. Der BVB-Profi kennt viele Spieler aus der Bundesliga und hat sich sofort in die Mannschaft integriert. Wie gut Hummels bereits wieder im DFB-Team funktioniert haben die beiden Testspiele gegen Dänemark und Lettland gezeigt, wo der Innenverteidiger zu den stärksten Spielern gehört hat.

Für viele Experten und Fans gehört Deutschland nicht zu den Top-Favoriten. Auch die EM Wett Tipps sprechen eher für Frankreich, England und Belgien. Auch für Hummels gehört die DFB-Elf nicht zu den absoluten Titelanwärtern, dennoch ist der Abwehrspieler von den Qualitäten der Mannschaft überzeugt: “Wir wissen aber, dass wir die Fähigkeiten und die Waffen haben, jedes Spiel bei diesem Turnier gewinnen zu können. Das ist unser Ziel.”

Während sich Bundestrainer Löw und viele Fans bedeckt halten in Sachen EM-Ziele, hat Hummels im Gespräch mit dem “kicker” deutlich gemacht, dass er den Titel gewinnen möchte: “Zwei Dinge treiben mich an: Erstens möchte ich nicht, dass meine Nationalmannschaftszeit mit einem sportlich katastrophalen Jahr zu Ende geht – wie es 2019 noch schien. Zweitens will ich den Titel holen. Dafür sind wir hier!”