BVB News

Offiziell: BVB kündigt Sancho-Wechsel zu Manchester United an!

Jadon Sancho
Foto: imago images

Jadon Sancho wird Borussia Dortmund verlassen und zu Manchester United wechseln. Wie der BVB am Donnerstag bestätigt hat, steht der Transfer kurz vor dem Abschluss. Die Schwarz-Gelben haben sich bereits mit ManUnited geeinigt.



Dortmund hat im Rahmen einer Ad-hoc-Mitteilung den bevorstehenden Transfer von Jadon Sancho zu Manchester United offiziell angekündigt: “Der Spieler Jadon Sancho steht vor einem Wechsel von der Borussia Dortmund zu Manchester United. Hierüber haben beide Clubs und der Spieler heute grundsätzlich Einigung erzielt”, heißt es in der Mitteilung. Demnach kassiert der BVB eine fixe Transferentschädigung in Höhe von 85 Mio. Euro. Laut der “BILD Zeitung” kann diese Summe durch Bonuszahlungen auf bis zu 95 Mio. Euro ansteigen.

Der BVB wird jedoch nicht den kompletten Betrag behalten. Manchester City, Sanchos Ausbildungsverein, erhält dem Vernehmen nach aufgrund einer Weiterverkaufsbeteiligung einen Betrag von knapp 13 Mio. Euro.

Letzte Details müssen noch geklärt werden

Laut dem BVB müssen nur noch die letzten “vertraglichen Details” geklärt werden. Die formale Abwicklung des Transfers steht zudem unter dem Vorbehalt einer erfolgreichen Absolvierung aller gebotener medizinischer Tests und Untersuchungen. Medienberichten zufolge soll Sancho diese in den kommenden Tagen absolvieren.

Sancho wechselte im Sommer 2017 für rd. 8 Mio. Euro von Manchester City nach Dortmund und hat in den vergangenen vier Jahren 137 Pflichtspiele für die Profis absolviert und dabei 50 Tore erzielt und 64 weitere vorbereitet.