BVB News

Schmerzen an der Patellasehne – Sorgen um Hummels

Mats Hummels
Foto: imago images

Sorgen um Mats Hummels (32). Der Dortmunder Abwehrchef hat mit Problemen an der Patellasehne zu kämpfen. Bereits seit Monaten plagen den Weltmeister von 2014 Schmerzen. Sportdirektor Michael Zorc (58) versuchte die Lage nun zu beruhigen.



“Bis zu seiner Rückkehr sind es ja noch einige Tage”, so Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc über Mats Hummels, den weiterhin Knieprobleme plagen. Nach wie vor konnte er eine Entzündung der Patellasehne im Knie nicht richtig auskurieren.

Die EM-Teilnehmer, zu denen Hummels zählt, werden erst in den nächsten Tagen und Wochen nach und nach zurückerwartet. Hummels soll am 27. Juli im Trainingslager im Schweizer Bad Ragaz zum Team stoßen. Bis zu den ersten Einsätzen wird es aber vermutlich noch dauern. Hummels solle sich zunächst angemessen regenerieren, bis er schmerzfrei ist, so die Offiziellen.

Die Zeit rennt: Verpasst Hummels den Saisonstart?

Embed from Getty Images

Dennoch spielte Hummels bei der EURO 2020 und stand in allen vier deutschen Spielen in der Startelf. Beim BVB war der 32-Jährige in der vergangenen Saison ein wichtiger Faktor und kam in 48 Pflichtspielen zum Einsatz. Dabei gelangen ihm sechs Tore und ein Assist.