Transfers

Chelsea rechnet nicht mehr mit einer Haaland-Verpflichtung diesen Sommer

Erling Haaland
Foto: imago images

In den vergangenen Tagen machten zahlreiche Meldungen die Runde, wonach der FC Chelsea diesen Sommer eine Verpflichtung von Erling Haaland forciert. Demnach sind die Blues bereit tief in die Taschen zu greifen für den 20-jährigen Norweger. Aktuellen Medienberichten zufolge rechnet man jedoch nicht damit, dass der BVB den Stürmer im Sommer ziehen lässt.



Gerüchten zufolge soll der amtierende CL-Sieger bereit sein 175 Mio. Euro für Haaland auszugeben. Am liebsten würden die Engländer die Ablösesumme für den Stürmer reduzieren, indem man den einen oder anderen Spieler im Gegenzug nach Dortmund schickt. Der BVB soll von dieser Idee jedoch nicht wirklich begeistert sein.

Chelsea ist über die aktuellen Meldungen verwundert

Wie das Portal “The Athletic” berichtet, sind die Verantwortlichen an der Stamford Bridge von der aktuellen Berichterstattung rund um Haaland und einen möglichen Wechsel zu den Blues überrascht.

Besonders interessant: Nach Informationen von “The Athletic” rechnet der FC Chelsea nicht mehr damit, dass man Haaland diesen Sommer verpflichten wird, da der BVB schlichtweg nicht bereit ist den Angreifer abzugeben.