BVB NewsChampions League

Sonderlob für Niclas Füllkrug von dieser Stürmer-Legende

Niclas Füllkrug
Foto: Getty Images

Erneut hat Niclas Füllkrug zugeschlagen, der in den letzten Spielen seinen Torriecher wiedergefunden hat, nachdem er noch vor wenigen Wochen unter Torflaute litt. Neun Spiele in Folge hatte er kein Tor erzielt, jetzt trifft er wieder gegen Topteams wie Atletico Madrid und Paris Saint-Germain. Das ruft eine italienische Fußball-Legende auf den Plan.



Alessandro Del Piero, seinerseits Sieger der Champions League 1996 mit Juventus Turin, kommentiert derzeit die Spiele der Königsklasse für den US-Sender CBS Sports. Dort äußerte Del Piero sich voll des Lobes über Niclas Füllkrug, der zuletzt sogar in der Nationalmannschaft zu wackeln schien, ehe er wieder in die Spur fand.

Und das gelang ihm ziemlich eindrucksvoll, urteilt Del Piero. „Er ist eine echte Gefahr im Strafraum. Das ist ein echter Stürmer.“ Dieser Typ sei, meint Del Peiro „auf einem anderen Level“ und führt dafür dessen Stärken aus.

Ihn könne man auch mit langen Bällen füttern, wenn es nicht gelänge, spielerisch hinten herauszukommen. Dann mache Füllkrug viele Bälle fest, setzte sich auch mit enormem Willen durch.

Gleichwohl zeichne ihn neben seiner Durchsetzungsfähigkeit auch überlegte Ruhe am Ball aus, wie er bei einer Torschussvorbereitung unter Bedrängnis für Marcel Sabitzer unter Beweis gestellt habe.

Photo by Lars Baron/Getty Images

Del Piero: „Füllkrug nicht schnell, aber effizient

Dabei sei Niclas Füllkrug weder sonderlich schnell noch besonders kräftig. Aber die hohe Effizienz sei es eben, die einen Stürmer auszeichne. Und diese sei bei dem erst zu dieser Saison von Werder Bremen gekommenen Füllkrug gegeben. Weshalb Füllkrug allgemein unterschätzt werde, meint Del Piero, der bis heute Rekordtorschütze von Juventus ist, für das er von 1993 bis 2012 nicht weniger als 208 Ligatore erzielte.

So viel Lob ist Füllkrug aus dem deutschsprachigen Raum eher nicht gewöhnt, aber vielleicht hat Del Piero auch die durchaus vorhandenen Phasen ohne die zitierte Durchschlagskraft nicht verfolgt. In jedem Fall werden diese Worte aus berufenem Mund Füllkrug sicher guttun und womöglich auch sein Standing bei Bundestrainer Julian Nagelsmann verbessern.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments