BVB U19

BVB verliert U19-Finale gegen Hoffenheim – und Charles Herrmann an Gladbach

Charles Herrmann
Foto: IMAGO

Zwei Tage vor dem Endspiel in der Champions League gegen Real Madrid hat Borussia Dortmund ein Finale verloren. Im Endspiel um die deutsche U19-Meisterschaft unterlag der Nachwuchs des BVB der TSG Hoffenheim mit 1:3, womit der Klub aus dem Kraichgau als erster Verein das Double im A-Jugend-Bereich gewinnen konnte.



Vor 5.239 Zuschauern im Niederrheinstadion in Oberhausen geriet der BVB nach 20 Minuten durch U17-Weltmeister Max Moerstedt in Rückstand. Paris Brunner, der im Herbst zusammen mit Moerstedt den WM-Titel feiern durfte, glich für den BVB aber kurz vor der Pause aus. Nach dem Seitenwechsel war die Borussia dann am Drücker, konnte die zeitweise Überlegenheit aber nicht in einen Führungstreffer ummünzen.

Tulberg kündigt einen neuen Anlauf an

Nach 67 Minuten allerdings ging Hoffenheim per Freistoß von Paul Henrich erneut in Führung und mit dem 1:3 in der 87. Minute durch Blessing Makanda war die Dortmunder Niederlage besiegelt, die Trainer Mike Tulberg als fairer Verlierer kommentierte: „Es waren Kleinigkeiten, die den Ausschlag gegeben haben. Meine Jungs haben alles versucht. Jetzt gratulieren wir dem Gegner, der am Ende sehr reif und abgeklärt gespielt hat. Hoffenheim war in dieser Saison die beste deutsche Mannschaft.“

„Wir werden nächstes Jahr mit einer auf vielen Positionen veränderten Mannschaft den nächsten Anlauf auf den Titel nehmen“, kündigte Tulberg ebenfalls an, muss dann aber auf Charles Herrmann verzichten. Der Offensivmann, ebenfalls U17-Weltmeister, verlässt den BVB und wechselt zu Borussia Mönchengladbach. Gegenüber „Sport 1“ ließ Tulberg indes durchblicken, sich eine andere Entscheidung gewünscht zu haben: „Durch die EM und WM ist um die Jungs ein Riesen-Hype entstanden. Dann ist das so, dass sich der eine oder andere für einen Wechsel entscheidet, um schneller in den Herrenbereich zu kommen. Ob das richtig ist, werde ich hier nicht beurteilen können.“

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments