Reus: Deswegen durfte Paco schießen!

Borussia Dortmund hat den SC Freiburg souverän mit 0:4 besiegt. Marco Reus hatte ein ganz besonderes Geschenk für seinen Teamkollegen Paco Alcacer.

In der 87. Minute bekam Borussia Dortmund einen Elfmeter zugesprochen. Marco Reus verzichtete und lies stattdessen Paco Alcacer schießen. Nach dem Spiel erklärte er seine Geste.

Deswegen schoss Paco

„Paco hatte eine schwierige Zeit und du musst als Mannschaft funktionieren – da ist es wichtig, alle Spieler auch in schwierigen Situationen zu belohnen. Für mich war es selbstverständlich, ihm den Elfmeter zu überlassen.

Marco Reus

Paco verwandelt

Alcacer nahm das Geschenk dankend an und verwandelte den Elfmeter souverän.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*