Offiziell! Thorgan Hazard wechselt zum BVB

Thorgan Hazard
Foto: Anton_Ivanov / Shutterstock.com

Der Wechsel von Thorgan Hazard von Borussia Mönchengladbach zum BVB hat sich lange Zeit angebahnt und nun ist er offiziell. Die Schwarz-Gelben haben die Verpflichtung des offensiven Mittelfeldspielers am Mittwoch offiziell bestätigt. Der 26-jährige hat einen 5-Jahresvertrag in Dortmund unterschrieben und soll Medienberichten zu Folge rd. 26 Millionen Euro Ablöse kosten.

Bei Borussia Dortmund geht es diese Woche Schlag auf Schlag, gestern verkündete der BVB mit Nico Schulz den ersten Neuzugang für die kommende Saison und einen Tag später folgt mit Thorgan Hazard bereits der nächste. Der BVB hat die Verpflichtung des 26-jährigen Offensivspielers von Borussia Mönchengladbach, welche sich bereits seit Wochen angebahnt hat, am Mittwoch offiziell bestätigt. Hazard unterschreibt einen 5-Jahresvertrag bei den Schwarz-Gelben und soll rd. 26 Millionen Euro kosten.

Hazard:  Ich bin stolz, für Borussia Dortmund spielen zu dürfen

Ende gut, alles gut. So dürfte das Fazit beim Transfer von Thorgan Hazard ausfallen. Schon seit Wochen wurde der Belgier mit einem Wechsel zu Borussia Dortmund in Verbindung gebracht. Hazard hat sogar öffentlich den Wunsch geäußert die Fohlen diesen Sommer in Richtung BVB zu verlassen. Nach zähen Ablöseverhandlungen haben sich die beiden Klubs nun endlich auf einen Wechsel verständigt.

BVB-Sportdirektor Michael Zorc äußerte sich wie folgt dazu: „Wir freuen uns sehr, dass sich Thorgan aus voller Überzeugung für Borussia Dortmund entschieden hat. Er ist ein erfahrener Bundesliga-Profi und belgischer Nationalspieler, der uns mit seinem Tempo und seiner Abschlussqualität helfen wird. Seine Klasse hat er in den vergangenen Jahren nachhaltig unter Beweis gestellt.“

Der belgische Nationalspieler hat eine starke Saison für Gladbach gespielt und in 35 Pflichtspielen 13 Tore erzielt und 12 Treffer vorbereitet. Hazard freut sich auf die neue Herausforderung beim BVB: „Ich bin dankbar für fünf tolle Jahre bei Borussia Mönchengladbach und sehr schöne Erinnerungen. Jetzt war genau der richtige Zeitpunkt, um den nächsten Schritt in meiner Karriere zu gehen. Ich bin stolz, für Borussia Dortmund spielen zu dürfen. Das ist ein Top-Verein mit unfassbaren Fans.“

Über die Ablösesumme haben die beiden Vereine, wie üblich, Stillschweigen vereinbart. Laut dem kicker soll sich die Ablöse jedoch auf 25,5 Millionen Euro belaufen. Dies wäre aus Dortmunder Sicht ein echtes „Schnäppchen“, denn der aktuelle Marktwert von Hazard liegt bei 45 Millionen Euro laut transfermarkt.de. Grund für diese relativ geringe Summe ist die Tatsache, dass Hazard nur noch einen laufenden Vertrag bis zum Sommer 2020 in Gladbach hatte.

1 Trackback / Pingback

  1. Fix! Borussia Dortmund verpflichtet Julian Brandt - BVBWLD.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*