BVB News

Schock für den BVB! Zagadou fällt für den Rest der Saison aus

Dan-Axel Zagadou
Foto: imago images

Bittere Nachrichten für Borussia Dortmund und vor allem für Dan-Axel Zagadou. Der 20-jährige Innenverteidiger wird für den Rest der Saison ausfallen, dies gab BVB-Coach Lucien Favre nach dem 4:0-Erfolg gegen den FC Schalke 04 bekannt.

Borussia Dortmund hat mit einem 4:0-Derbysieg einen gelungen Bundesliga-Neustart nach knapp acht Wochen gefeiert. Leider wird die Stimmung beim BVB durch das Saison-Aus von Dan-Axel Zagadou. Wie Lucien Favre am Samstagabend bekannt gab, wird der 20-jährige Franzose kein Spiel mehr in der laufenden Saison absolvieren.

Herber Rückschlag für Zagadou und den BVB

Der Innenverteidiger hatte sich Anfang März einen Außenbandanriss im Knie zugezogen und fällt seitdem aus. Während sich die Verantwortlichen in Dortmund zuletzt bedeckt gehalten haben in Sachen Comeback-Pläne, hat Lucien Favre eine Rückkehr in dieser Saison ausgeschlossen: “Zagadou wird diese Saison nicht mehr spielen”.

Der Ausfall ist bitter, sowohl für den jungen Franzosen als auch für den BVB. Zagadou hat sich in dieser Saison einen Stammplatz in der Dreierkette von Favre erkämpft und 20 Spiele für die Schwarz-Gelben absolviert.