BVB News

Pep statt BVB: Möglicher Sancho-Ersatz wechselt zu City

Jadon Sancho
Foto: imago images

Borussia Dortmund muss einen potenziellen Nachfolger von Supertalent Jadon Sancho (20) abhaken. Der Spanier Ferran Torres (20) wird zu Manchester City wechseln. Den Borussen war Torres offensichtlich auch zu teuer.

Nach wie vor ist nicht geklärt, wie es mit Jadon Sancho weitergeht. Der Offensivmann ist bei den Topklubs der Premier League heiß begehrt. Als Favorit gilt nach wie vor Manchester United, das allerdings eine dreistellige Millionensumme auf den Tisch legen müsste, um Sancho von Borussia Dortmund loszueisen. Entspricht die Summe nicht den Vorstellungen der Schwarzgelben, wird der Engländer, der einen Vertrag bis 2022 besitzt, ein weiteres Jahr in Dortmund spielen.

Die Dortmunder haben in der Zwischenzeit bereits die Fühler nach potenziellen Nachfolgern ausgestreckt. Ferran Torres vom FC Valencia wurde über einen längeren Zeitraum beobachtet. BVB-Sportdirektor Michael Zorc (57) beobachtete den 20-Jährigen im Februar sogar im Stadion. Valencia verlor im Achtelfinal-Hinspiel bei Atalanta Bergamo mit 1:4. Torres überzeugte nicht, erzielte im Rückspiel (3:4) allerdings einen Treffer und legte einen weiteren auf.

Im Vergleich zu Sancho: Ferran Torres wohl noch nicht so weit

Embed from Getty Images

Der BVB muss Ferran Torres nun jedoch abhaken, da er zu Manchester City und Coach Pep Guardiola (49) wechseln wird. Offensichtlich hat Guardiola den Flügelstürmer von seinen Plänen überzeugen können. Den Dortmundern war Torres aber wohl nicht torgefährlich genug und zu teuer.

Die Ablösesumme dürfte zwischen 35 und 40 Millionen Euro liegen. Torres kam für Valencia in der gerade abgeschlossenen Saison in 44 Pflichtspielen zum Einsatz. Dabei schoss er sechs Tore und legte acht Treffer auf. Zum Vergleich: Jadon Sancho kommt bei Borussia Dortmund in der Saison 2019/20 auf 44 Spiele, 20 Tore und 20 Vorlagen. Seit er beim BVB unter Vertrag steht, kam er für die erste Mannschaft in 99 Pflichtspielen zum Einsatz. Ihm stehen beeindruckende 34 Tore und 43 Vorlagen zu Buche. Für die englische Nationalmannschaft bestritt Sancho 11 Spiele (2 Tore, 4 Vorlagen). Ferran Torres scheint noch nicht ganz so weit zu sein. Für Valencia kommt er insgesamt auf 97 Pflichtspiele, neun Tore und zwölf Vorlagen. Für die spanische Nationalelf spielte er noch nicht. Sechs Mal lief er für die U21 auf.