BVB News

Gerüchte reißen nicht ab: ManUnited will Sancho 2021

Jadon Sancho
Foto: Maja Hitij/Bongarts/Getty Images

Jadon Sancho (20) wird eine weitere Saison für Borussia Dortmund spielen. Dennoch reißen die Spekulationen über einen Transfer zu Manchester United nicht ab. Medienberichten zufolge möchte der Klub im nächsten Sommer einen weiteren Versuch starten, den Flügelflitzer in die englische Premier League zu holen.

Wie der englische “Mirror” berichtet, möchte Manchester United Jadon Sancho unbedingt verpflichten. Die 120 Millionen Euro, die der BVB offenbar als Ablösesumme ausgerufen hatte, waren ManUnited eine zu hohe Hürde. Zudem hätte ein Wochengehalt von umgerechnet rund 333.000 Euro das Gehaltsgefüge des Klubs gesprengt. Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie wollte man in Manchester nicht derart tief in die Tasche greifen.

Doch auch im nächsten Sommer dürfte ein Sancho-Transfer nicht gerade günstig werden. Wie der BVB und Sportdirektor Michael Zorc (57) vor kurzem mitteilten, wurde der Vertrag des Engländers um ein weiteres Jahr bis Sommer 2023 verlängert. Diese Tatsache dürfte die Ablösesumme in Höhe von 120 Millionen Euro nicht unbedingt drücken.

Nicht wie Dembélé oder Aubameyang: Sancho bleibt professionell

Embed from Getty Images

Es ist kein Geheimnis, dass Jadon Sancho einer der Wunschspieler von ManUnited-Trainer Ole Gunnar Solskjaer (47) ist, der den 20-Jährigen gerne in diesem Sommer verpflichtet hätte. Doch der BVB befindet sich weiterhin in einer komfortablen Position und muss den Spieler nicht abgeben. Anders als in der Vergangenheit Ousmane Dembélé (23, nun FC Barcelona) und Pierre-Emerick Aubameyang (31, FC Arsenal London), die sich ihre Wechsel erstreikten, scheint Sancho den Verbleib in Dortmund akzeptiert zu haben und sich professionell auf die neue Spielzeit vorzubereiten.

Jadon Sancho wechselte 2017 aus der Jugend von Manchester City zu Borussia Dortmund. Die Ablösesumme betrug nur 7,8 Millionen Euro. Der offensive Außenbahnspieler schaffte in Windeseile den Durchbruch und absolvierte seither 99 Pflichtspiele für den BVB. Dabei gelangen ihm 34 Tore und 43 Vorlagen. Für die englische Nationalmannschaft lief er bislang elf Mal auf (zwei Tore, drei Vorlagen). Bei der Europameisterschaft 2021 ist Sancho einer der großen Hoffnungsträger der “Three Lions”.