BVB News

Die Stimmen zum gelungenen Saisonauftakt: “So kann es weitergehen”

Borussia Dortmund
Foto: Lars Baron/Getty Images

Borussia Dortmund hat ein gelungenen Auftakt in die neue Saison hingelegt und einen 5:0-Kantersieg gegen den MSV Duisburg im DFB-Pokal gefeiert. Spieler und Verantwortlichen zeigten sich nach dem Spiel sichtlich erleichtert.

Der BVB hat sich ohne Probleme in die nächste Runde im DFB-Pokal geballert. Das Team von Lucien Favre hat die Generalprobe für den Liga-Auftakt erfolgreich gemeistert und sich das nötige Selbstvertrauen geholt.

Der BVB-Coach zeigte sich nach dem Spiel zufrieden: “Wir haben sehr gut angefangen, sofort mit Tempo gespielt. Das war auch ganz okay. Ich nehme viele positive Sachen mit”. Der Schweizer freute sich auch über das gelungene Comeback seines Kapitäns: “Das ist eine schöne Geschichte. Wir sind alle zufrieden, dass Marco wieder zurück ist. Es macht Spaß, ihn im Training zu sehen, wie er spielt, weil er ist sehr, sehr clever – einfach clever, wie er spielt. Er hat seit fünf, sechs Monaten nicht mehr gespielt. Und er ist wieder da. Wir werden progressiv mit ihm weiterarbeiten”.

Auch Neuzugang Jude Bellingham, der auf Anhieb getroffen hat, erhielt ein Sonderlob vom Schweizer. Zeitgleich ist Favre darum bemüht den Hype um den 17-jährigen nicht zu groß werden zu lassen: “Sehr gut. Er ist noch keine 18 Jahre, wie Sie sagen, er ist noch 17. Wir müssen ruhig bleiben”.

“Es ist geil, was für Kicker wir in der Mannschaft haben”

Auch Emre Can war mit der gezeigten Leistung der Schwarz-Gelben durchaus zufrieden: “Es war eine sehr konzentrierte Leistung. Wir wollten ein Zeichen setzen. Wir haben gut attackiert heute und haben zur richtigen Zeit die Tore geschossen. Es war auf jeden Fall ein guter Start”.

Der deutsche Nationalspieler ist vor allem von der Qualität der Mannschaft begeistert: “Es ist geil, was für Kicker wir in der Mannschaft haben”.