Transfers

Sancho-Transfer steht kurz vor dem Abschluss: BVB und United trennen noch 13 Mio. Euro!

Jadon Sancho
Foto: imago images

Jadon Sancho steht unmittelbar vor einem Wechsel zu Manchester United. Während sich der 21-jährige Engländer mit den Red Devils bereits geeinigt hat, stehen auch die beiden Klubs kurz davor die Transfer-Verhandlungen erfolgreich abzuschließen.



Mehrere Medien hatten Anfang der Woche berichtet, dass der Sancho-Transferpoker Fahrt aufgenommen hat. Aktuellen Meldungen zufolge rückt der BVB-Abschied des Flügelstürmers immer näher und wie es aussieht wird Dortmund die Ablöse erhalten, welche man sich vorgenommen hat.

BVB möchte mit Bonuszahlungen mehr als 100  Mio. Euro

Wie die britische “Times” berichtet, trennen den BVB und United in den Verhandlungen nur noch 11 Mio. Pfund, was ca. 13 Mio. Euro entspricht. Laut dem Constantin Ecker, der zuletzt zahlreiche Details zum Sancho-Transfer enthüllt hat, ist Dortmund damit einverstanden, dass diese Summe durch variable Bonuszahlungen abgedeckt wird. In Summe könnten die Schwarz-Gelben damit mehr als 100 Mio. Euro für den 21-jährigen Außenstürmer erhalten. Demnach fordert der BVB 90 Mio. Euro als fixen Betrag und bis zu 23  Mio. Euro an Bonuszahlungen.

Beide Klubs wollen den Deal so schnell wie möglich über die Bühne bringen. Idealerweise in den kommenden Tagen.