BVB News

Sommervorbereitung steht: BVB testet gegen Bochum und Bilbao

Borussia Dortmund Trainingslager 2020 5. Tag, Bad Ragaz, Schweiz Bad Ragaz, Schweiz. 14. August 2020. Manuel Akanji beim Training der ersten Mannschaft von Borussia Dortmund in Bad Ragaz. Die Borussen verbringen im August 2020 eine Woche im Trainingslager in Bad Ragaz. *** Borussia Dortmund Training Camp 2020 5 day, Bad Ragaz, Switzerland Bad Ragaz, Switzerland 14 August 2020 Manuel Akanji training the first team of Borussia Dortmund in Bad Ragaz The Borussians spend one week in August 2020 in the training camp in Bad Ragaz

Der BVB hat seinen Sommerfahrplan bekanntgegeben. Einmal mehr wird das Team ihr Trainingslager zur Saisonvorbereitung in Bad Ragaz in der Schweiz beziehen. Auch Testspiele wurden nun bereits vereinbart.



Am 23. Juli 2021, zwölf Tage nach dem Finale der EURO 2020, wird Borussia Dortmund das Sommertrainingslager im Schweizer Bad Ragaz (Kanton St. Gallen) beziehen. Dort wird die Mannschaft des neuen Trainers Marco Rose (44) eine Woche bleiben und zwei Testspiele absolvieren.

Auch weitere Testspielgegner der Sommervorbereitung wurden bereits gefunden. So tritt der BVB in Testspielen gegen den FC Gießen, den MSV Duisburg, den Bundesliga-Aufsteiger VfL Bochum, Athletic Bilbao aus Spanien und den FC Bologna aus Italien an. Gegen Duisburg und Bochum spielt der BVB im Rahmen des “Cup der Traditionen”.

2021/22-Startschuss: erst DFB-Pokal, dann Bundesliga, dann Supercup

http://gty.im/1318908349

Die Pflichtspielsaison startet für die Dortmunder Borussia mit der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals, die zwischen dem 6. und 9. August 2021 ausgespielt wird. Der Gegner steht noch nicht fest. Eine Woche später beginnt die Bundesligasaison 2021/22 und die erneute Jagd auf den deutschen Abo-Meister FC Bayern München.

Der deutsche Supercup wird am 17. August in Dortmund ausgespielt, wenn der BVB auf den Meister aus München trifft. Vor wenigen Wochen holte die Borussia mit einem 4:1 gegen RB Leipzig im Finale von Berlin den DFB-Pokal. Es war das letzte Spiel unter Cheftrainer Edin Terzic (38), der nun unter Rose wieder in das zweite Glied rücken soll.