BVB News

DFB-Pokal-Auslosung: BVB empfängt Ingolstadt

DFB-Pokal

Einfaches Los für Borussia Dortmund im DFB-Pokal! In der 2. Hauptrunde empfängt der BVB den Zweitliga-Aufsteiger FC Ingolstadt 04. Das Top-Duell steigt in Mönchengladbach, wo der VfL Borussia den FC Bayern München zu Gast hat.



Bitter für den Zweitliga-Aufsteiger FC Ingolstadt 04: Zwar haben die „Schanzer“ mit Borussia Dortmund einen attraktiven Gegner in der 2. Hauptrunde des DFB-Pokals gezogen, allerdings muss der FCI auswärts im Signal Iduna Park ran. Die 2. Runde wird am Dienstag, 26. Oktober 2021 und Mittwoch, 27. Oktober 2021 ausgespielt. Die genauen Terminierungen folgen noch.

Weitere Duelle zwischen 1. und 2. Bundesliga: Bayer 04 Leverkusen gegen Karlsruher SC, TSG 1899 Hoffenheim gegen Holstein Kiel. Am interessantesten dürften die vier Bundesliga-Duelle sein. Das Spitzenspiel steigt zwischen Borussia Mönchengladbach und dem FC Bayern München. Der FSV Mainz 05 empfängt in Runde 2 den DSC Arminia Bielefeld, der VfL Bochum spielt gegen den FC Augsburg und der 1. FC Köln gegen den VfB Stuttgart.

Zudem kommt es zu den drei Aufeinandertreffen zwischen Zweitligisten: Dynamo Dresden gegen den FC St. Pauli, SSV Jahn Regensburg gegen den FC Hansa Rostock und der 1. FC Nürnberg gegen den Hamburger SV.

60 gegen S04: Traditionsduell in München

Embed from Getty Images

Die zwei noch verbliebenen Viertligisten haben jeweils Bundesligisten zugelost gekommen. Preußen Münster, die aufgrund des Wolfsburger Wechselfehlers in die 2. Hauptrunde des DFB-Pokals eingezogen sind, bekommen es mit Hertha BSC zu tun. Der SV Babelsberg 03, ebenfalls in der Regionalliga aktiv, spielt gegen RB Leipzig.

Die Drittligisten SV Waldhof Mannheim (hat sich gegen Eintracht Frankfurt durchgesetzt) und der VfL Osnabrück (hat den SV Werder Bremen ausgeschaltet) bekommen es mit dem 1. FC Union Berlin bzw. dem SC Freiburg zu tun. Zu einem Traditionsduell zweier Ex-Bundesligisten kommt es im legendären Grünwalder Stadion in München: TSV 1860 spielt gegen den FC Schalke 04.