BVB News

Kaum zu glauben: Diese Ex-BVB-Stars spielen immer noch

Jakub Blaszczykowski
Foto: Getty Images

BVB-Fans erinnern sich gerne an Lucas Barrios (36), der mit den Schwarzgelben unter Trainer Jürgen Klopp zwei Mal deutscher Meister wurde und 49 Tore in 102 Spielen schoss. Kaum zu glauben: Der alternde Stürmer spielt immer noch. Damit taucht der aktuelle Profi von Defensa in einer ganzen Reihe immer noch aktiver ehemaliger BVB-Stars auf.



Als Lucas Barrios Borussia Dortmund 2012 in Richtung China verließ, begann im wahrsten Sinne des Wortes eine Weltkarriere. In neun Jahren spielte der Stürmer aus Paraguay für GZ Evergrande, Spartak Moskau, Montpellier HSC, Palmeiras, Gremio Porto Alegre, die Argentinos Jrs., Colo Colo, Huracán, Gimnasia und nun Defensa. Barrios‘ aktueller Vertrag läuft bis Sommer 2022. Ob dann Schluss ist? Unklar.

Lucas Barrios
Foto: Getty Images

Ebenfalls mit 36 Jahren noch am Ball: Lukasz Piszczek, der in seiner polnischen Heimat bei LKS Goczalkowice-Zdroj (4. Liga) spielt. Beim BVB stand der Abwehrmann in 382 Pflichtspielen auf dem Feld. Nur Michael Zorc (571 Spiele), Roman Weidenfeller (453), Stefan Reuter (421), Mats Hummels (409), Lars Ricken (407) und Dede (398) haben mehr.

Doch auch weitere alternde Stars, die einst für den BVB kickten, sind nach wie vor aktiv. Beim sechstklassigen Westfalenligisten TuS Bövinghausen spielt mittlerweile der ehemalige Publikumsliebling David Odonkor (37), der 2006 noch zu den deutschen WM-Helden im eigenen Land zählte. Für die Borussen absolvierte der Flügelflitzer 90 Spiele, schoss drei Tore und legte zehn Treffer auf. Nach seinem Wechsel zu Betis Sevilla nach Spanien begann der rasante Abstieg des früher gefeierten Nationalspielers.

Als großes Talent wurde auch Salvatore Gambino (37) gehandelt, der in jungen Jahren in Dortmund für Furore sorgte und zwischen 2004 und 2006 auf 52 Pflichtspiele, fünf Tore und vier Vorlagen kam. Nach einigen Pausen spielt der Deutsch-Italiener mittlerweile beim Königsborner SV – in der Kreisklasse.

2006 kam der junge Uwe Hünemeier (35) in die 1. Mannschaft des BVB. Das damalige Abwehrtalent kam fünf Mal für die Profis zum Einsatz. Den Durchbruch schaffte er zwar nicht, später spielte er für den SC Paderborn aber wieder in Liga 1. Nach einem Abenteuer bei Brighton & Hove Albion in England spielt der 35-Jährige nun wieder in Paderborn in der 2. Bundesliga.

2x Mal BVB: Wer kennt noch Mahir Saglik?

2012/13 wurde Felipe Santana (35) in Dortmund unsterblich, als er mit dem Schlussangriff das entscheidende Tor im Rückspiel des Champions-League-Viertelfinals gegen den FC Malaga erzielte, das die Dortmunder in das Halbfinale brachte. 113 Mal stand der Brasilianer für den BVB insgesamt auf dem Platz. Heute spielt der Abwehrmann bei Chapecoense in seiner brasilianischen Heimat.

Felipe Santana
Foto: Getty Images

Marc-André Kruska (34) ist nach wie vor der siebtjüngste BVB-Spieler aller Zeiten. 2004 wurde er beim 0:1 in der Bundesliga beim 1. FC Kaiserslautern im Alter von erst 17 Jahren 4 Monaten und 15 Tagen eingesetzt. Im Ranking der jüngsten Dortmunder Torschützen steht Kruska gar auf Rang 7. Heute spielt der ehemalige U21-Nationalspieler für den FC Frohlinde in der Landesliga. Zudem ist Kruska als Co-Trainer in der U19 des VfL Bochum tätig. Für den BVB und Energie Cottbus kam das ehemalige Riesentalent auf 98 Bundesligaspiele, zwei Tore und vier Vorlagen.

Doch wer erinnert sich noch an Mahir Saglik (38)? Der Offensiv-Oldie spielte 2004/05 bei Borussia Dortmund und erzielte für die 2. Mannschaft 12 Tore in 30 Einsätzen. Für die Profis kam Saglik nur zwei Mal zum Einsatz. Heute kickt der 38-Jährige immer noch professionell – beim SC Verl in der 3. Liga.

Auch diese Spieler waren einst für die Schwarzgelben im Einsatz und sind auch heute noch am Ball:

  • Dimitar Rangelov (38 Jahre alt, 14 BVB-Einsätze, aktuell VfB 1921 Krieschow)
  • Jakub Blaszczykowski (35, 253 Einsätze, Wisla Krakau)
  • Antonio Rukavina (37, 25 Einsätze, FC Astana)
  • Daniel Gordon (36, 9 Einsätze, Karlsruher SC)
  • Kosi Saka (35, 11 Einsätze, SF Baumberg)
  • Adrian Ramos (35, 79 Einsätze, CD America de Cali)
  • Bajram Sadrijaj (35, 5 Einsätze, TSV Ziemetshausen)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments