BVB News

Gerücht: Spielen beide Hazard-Brüder bald beim BVB?

Foto: IMAGO

Wirklich glücklich ist Eden Hazard nicht bei Real Madrid. Der 115-Millionen-Euro-Mann hat sich nicht als die erhoffte Verstärkung entpuppt. Möglich, dass der 31 Jahre alte Linksaußen sich trotz eines bis 2024 laufenden Vertrages einen neuen Verein suchen muss. Gerüchte spanischer Medien besagen, dass es beim BVB zu einem Familientreffen der beiden Hazard-Brüder Eden und Thorgan (29) kommen könnte.



In dieser Saison absolvierte der Ex-Chelsea-Star in der spanischen La Liga lediglich ein einziges Match über die vollen 90 Minuten. Nur siebenmal stand er überhaupt erst in der Startelf der „Königlichen“. Eine große sportliche Perspektive beim spanischen Rekordmeister besitzt der älteste der Hazard-Brüder nicht. Ein Transfer scheint daher für alle Beteiligten die naheliegendste Lösung.

Kein Tausch mit Haaland

Der spanische Radiosender „CadenaSER“ spekuliert jetzt mit möglichen Abnehmern. So sollen sich der FC Arsenal und der AC Mailand interessiert an einer Verpflichtung des 31-Jährigen zeigen. Doch die spanischen Journalisten bringen einen weiteren Klub ins Spiel: Borussia Dortmund. Als Hauptgrund nennen sie die „außergewöhnlichen Beziehungen“ von Reals Präsident Florentino Pérez (75) zu den Schwarz-Gelben. Zudem spiele mit Thorgan Hazard Edens Bruder bereits dort. Eine Vereinigung von zweien der drei Hazard-Brüder besäße sicherlich einen gewissen Reiz. Bruder Nummer drei, Kylian (26), schnürt seine Fußballschuhe in der Heimat, für den Zweitligisten RWD Molenbeek. Da Erling Haaland (21) in den Plänen Reals eine zentrale Rolle einnimmt, wäre ein Tausch plus eine zusätzliche Ablöse ebenfalls eine Option. Dies soll laut „Cadens SER“ jedoch ausgeschlossen sein.

Mit einem Jahresgehalt von rund 20 Millionen Euro zählt Eden Hazard beim Hauptstadtklub zu den Top-Verdienern. Ein Betrag, den der BVB aufgrund der Corona-Krise nicht zahlen kann und sicher auch nicht bereit ist zu zahlen. Ebenfalls fraglich, ob der 31-Jährige noch einmal in der Lage sein sollte, die Form zu erreichen, die ihn zu einem der absoluten Top-Stars im europäischen Fußball hat werden lassen. In mehr als der Hälfte aller Spiele während seiner Zeit bei Real fehlte er verletzungsbedingt.

Auch aktuell pausiert Eden Hazard aufgrund einer Fissur des Wadenbeins. Seine Rückkehr soll Anfang Mai erfolgen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments