Transfers

Nizzas Todibo nach Dortmund? Die Chancen des BVB steigen

Jean-Clair Todibo
Foto: Getty Images

Ausgerechnet ein Ex-Schalker könnte bei Borussia Dortmund die Nachfolge von Mats Hummels (35) antreten. Jean-Clair Todibo steht in der Gunst der BVB-Verantwortlichen offenbar weit oben. Doch auch andere Klubs haben die Angel nach dem 24 Jahre alten Innenverteidiger des OGC Nizza ausgeworfen. Ein Konkurrent scheint jetzt aber aus dem Rennen zu sein.



In der Rückserie 2019/20 schnürte Todibo seine Fußballschuhe für die Gelsenkirchener. Als Leihgabe des FC Barcelona lief der zweimalige Nationalspieler Frankreichs wettbewerbsübergreifend zehnmal für den FC Schalke 04 auf. Nach einem weiteren Abstecher zu Benfica Lissabon verpflichtete ihn Nizza im Sommer 2021 von den Katalanen für 8,5 Millionen Euro.

An der Côte d’Azur fand der 1,90-Meter-Mann sein fußballerisches Glück. Er bestritt insgesamt 136 Pflichtpartien für den OGC, in denen er zweimal traf und fünf Torvorlagen lieferte. Sein Marktwert kletterte laut transfermarkt.de auf 35 Millionen Euro. Der Sprung in den EM-Kader der Franzosen gelang dem 24-Jährigen jedoch nicht.

Starke Mitbewerber

Trotz eines Vertrages bis 2027 ranken sich zahlreiche Wechselgerüchte um Todibo. Neben dem BVB sollen sich auch Bayer Leverkusen, Juventus Turin, Aston Villa und Manchester United um den Abwehrmann bemühen. Doch nach Informationen des italienischen Transferexperten Fabrizio Romano auf X (früher Twitter) zählen die „Red Devils“ nicht mehr zu den Konkurrenten der Schwarz-Gelben.

So schreibt Romano, dass der englische Rekordmeister den Innenverteidiger aufgrund von UEFA-Regeln nicht verpflichten dürfe. Nizza und ManUtd gehören beide dem Chemie-Giganten Ineos und treten in der kommenden Saison in der Europa League an. Doch die Statuten des europäischen Fußballverbandes untersagen Transfers zwischen solchen Klubs.

Ob Borussia Dortmund es letztlich gelingt, Todibo von einem Wechsel in den Ruhrpott zu überzeugen, ist ungewiss. Einen Konkurrenten weniger haben die Schwarz-Gelben bereits.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments