Transfers

BVB und FC Bayern kämpfen um Bergamo-Juwel

Samuele Inacio
Foto: Getty Images

Dynamisch, agil – und mit großem Talent gesegnet. Samuele Inácio zählt erst 16 Lenze und steht bereits im Fokus von Borussia Dortmund und des FC Bayern München. Das Offensiv-Juwel von Atalanta Bergamo ist der Sohn des früheren Serie-A-Profis Piá (42), der ebenfalls für die Lombarden sowie Catania Calcio und SSC Neapel seine Fußballschuhe schnürte. Nun könnte sein Filius den Sprung nach Deutschland wagen.



Der italienische Transfer-Experte Gianluca Di Marzio berichtet von einem Kopf-an-Kopf-Rennen der beiden Bundesligisten. Die Münchener seien von dem Youngster dermaßen überzeugt, dass sie ihr Angebot sogar verdoppelt hätten. Für den BVB spreche der Ruf als Talenteschmiede. Rohdiamanten wie Erling Haaland (23), Jude Bellingham (20) oder auch Jadon Sancho (24) erhielten bei den Schwarz-Gelben ihren Feinschliff und wechselten für hohe Ablösesummen zu europäischen Spitzenklubs.

Auch aus der italienischen Serie A soll ein namentlich nicht genannter Verein seinen Hut in den Ring geworfen haben. Doch diesem werden – wie auch Bergamo selbst – nur geringe Chancen auf Inácio eingeräumt. Das Top-Talent habe sich wohl für eine Luftveränderung entschieden und wolle seine Heimat verlassen.

Große Vorbilder: De Bruyne und Neymar

Der 16-Jährige, der in der abgelaufenen Saison 14 Einsätze (sechs Tore) für die U17 der Nerazzurri absolvierte, ist kein typischer Spielmacher, sondern bevorzugt eine Position als hängende Spitze oder auf der Außenbahn. Als seine großen Vorbilder bezeichnet Inácio zum einen Kevin De Bruyne (32), zum anderen Neymar (32). Er analysiere die Spielweise seiner Idole und versuche deren besten Eigenschaften zu kombinieren, heißt es bei Di Marzio.

Inácio besitzt in Bergamo noch einen Jugendvertrag mit unbekannter Laufzeit. Bei einem Wechsel dürfte für den 16-maligen Juniorennationalspieler (neun Tore) sicherlich eine Millionen-Ablöse fällig sein.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments