BVB News

Offiziell! BVB verpflichtet Top-Talent Justin Lerma

BVB Logo
Foto: IMAGO

Borussia Dortmund hat sich durchgesetzt. Das 16 Jahre junge Top-Talent Justin Lerma wechselt von Independiente del Valle aus Ecuador zum BVB –allerdings erst zur Saison 2026/27. Bis zu Beginn seiner Volljährigkeit verbleibt der Mittelfeldspieler weiterhin bei seinem Heimatklub. Das gab die Borussia am Montag (13. Mai) offiziell bekannt.



Der zweifache Gewinner der Copa Sudamericana ist für seine herausragende Jugendarbeit bekannt. Moisés Caicedo (22/Brighton & Hove Albion), Piero Hincapié (22/Bayer Leverkusen), Joel Ordóñez (19/Club Brügge) oder Kendry Páez (17/ab 2025 FC Chelsea) sind nur einige der Nachwuchshoffnungen, die den Sprung nach Europa geschafft haben. IdV profitiert mit Millionenablösen.

Nun haben auch die Schwarz-Gelben sich eines der Talente von Independiente del Valle geschnappt. Lerma gilt als typischer Box-to-box-Spieler und besitzt trotz seines noch jugendlichen Alters bereits Erstligaerfahrung. Zweimal lief er in der aktuellen Saison bereits in der ecuadorianischen Serie A auf. Am vergangenen Sonntag gab er beim 2:1-Erfolg gegen CD El Nacional sogar sein Debüt in der Startelf. In der Copa Libertadores, dem südamerikanischen Gegenstück zur europäischen Champions League, stand er dreimal im Kader.

„Herausragendes Talent“

„Wir beobachten Justin schon länger und pflegen seither einen engen Austausch mit dem Spieler und seiner Familie. Justin zählt zu den besten südamerikanischen Spielern seines Jahrgangs, und wir freuen uns, in ihm ein herausragendes Talent für Borussia Dortmund gewinnen zu können“, teilte BVB-Sportdirektor Sebastian Kehl (44) über die offiziellen Vereinskanäle mit.

Gemäß der FIFA-Statuten trägt Lerma die kommenden zwei Jahre noch das Trikot der „Negriazules“ aus der Hauptstadt Quito. 2026 soll der Youngster direkt in den Profikader des BVB aufrücken.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments