BundesligaBVB News

BVB vs. Darmstadt 98: die voraussichtliche Startelf mit Marco Reus als Kapitän

Marco Reus
Foto: Getty Images

Aus sportlicher Sicht könnte die Partie Borussia Dortmund gegen Darmstadt 98 irrelevanter kaum sein. Der BVB wird sicher Fünfter der Endtabelle, Darmstadt sicher Letzter und ist ohnehin schon länger abgestiegen. Dennoch wird der BVB die Partie mit dem nötigen Ernst bestreiten, ist es doch die Generalprobe fürs Finale der Champions League. Und dann ist da ja auch noch der Abschied von Marco Reus.



Fest steht bereits, dass in dieser Partie Marco Reus als Kapitän auflaufen wird. Als Geste zum Abschied erhält Reus noch einmal die Rolle, die er in den fünf Saisons zuvor innehatte.

Verletzt fehlen Ramy Bensebaini, Sebastien Haller und Julien Duranville. Anders als viele andere Medien geht der Kicker davon aus, dass Trainer Edin Terzic erneut die große Rotation anwirft und nicht einmal annähernd die Elf, die in Wembley den Henkelpott holen soll, aufbieten wird. Vielmehr erwartet das Fachmagazin den BVB am Samstag so:

Alexander Meyer – Marius Wolf, Antonios Papadopoulos, Niklas Süle, Mateu Morey – Emre Can, Felix Nmecha – Donyell Malen, Marco Reus, Jamie Bynoe-Gittens – Youssoufa Moukoko

Damit erhielten auch die wie Reus scheidenden Wolf und Morey ihr Abschiedsspiel vor der Südtribüne.

Mateu Morey
Foto: IMAGO

Auch für Wolf und Morey das letzte Spiel in Dortmund

Bei den Gästen, die sich natürlich ordentlich aus der Bundesliga verabschieden wollen, fallen gleich 6 Spieler aus, nämlich:

  • Fabian Holland
  • Fraser Hornby
  • Braydon Manu
  • Jannik Müller
  • Fabian Nürnberger
  • Clemens Riedel

Wieder um der Kicker vermutet, dass Torsten Lieberknecht seine „Lilien“ in dieser Besetzung in den Kampf um die drei Punkte schicken wird:

Marcel Schuhen – Christoph Zimmermann, Christoph Klarer, Matej Maglica – Tim Skarke, Klaus Gjasula, Emir Karic – Julian Justvan, Marvin Mehlem – Oscar Vilhelmsson, Mathias Honsak

Natürlich ist der BVB bei den Buchmachern Favorit und das auch äußerst deutlich. Bei etwa 1,15 liegen die Quoten für einen Heimsieg. Bei einem Sieg von Darmstadt gäbe es das 13- bis 15-Fache des Einsatzes zurück.

In der Hinrunde hatte der BVB schon klar in Darmstadt mit 3:0 gewonnen. Das letzte Heimspiel, allerdings 2017, endete gar 6:0 für Schwarzgelb. Erstaunlicherweise ist Darmstadt aber nicht Letzter der Auswärtstabelle, sondern 15. und hat immerhin 7 seiner bisher 16 Auswärtsspiele nicht verloren (2-5-9).

Viele weitere Zahlen und Fakten rund um die Partie Borussia Dortmund gegen Darmstadt 98 gibt es an dieser Stelle einzusehen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments