BVB News

Terzic bestätigt: Piszczek fällt gegen Hoffenheim aus, Hazard steht auf der Kippe

Lukasz Piszczek und Thorgan Hazard
Foto: imago images

Borussia Dortmund wird am kommenden Samstag, beim Bundesliga-Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim auf Lukasz Piszczek verzichten müssen. Der Pole fällt mit muskulären Problemen aus. Thorgan Hazard könnte indes nach wochenlanger Pause sein Comeback für den BVB absolvieren.



Wie in den vergangenen Wochen üblich plagt sich Borussia Dortmund auch vor dem kommenden Bundesliga-Spiel gegen die TSG Hoffenheim mit Verletzungssorgen herum. Wie BVB-Coach Edin Terzic am Donnerstag bekannt gab, fällt Außenverteidiger Lukasz Piszczek aus: “Lukasz Piszczek ist ein wichtiger Spieler für uns, auch aktuell. Aber am Wochenende wird er wegen einer muskulären Verletzung ausfallen. Wir hoffen, dass er nächste Woche wieder dabei.”

Hazard steht kurz vor seinem Comeback, Bürki fällt erneut aus

Gute Nachrichten gibt es indes bei Thorgan Hazard. Der Belgier kehrte diese Woche nach wochenlanger Verletzungspause wieder zurück ins Teamtraining der Schwarz-Gelben. Ob es für einen Einsatz gegen die TSG reichen wird ist laut Terzic aber noch offen: “Er ist seit vorgestern wieder mit uns auf dem Platz, hat aber noch nicht alle Einheiten absolviert. Wir haben noch zwei Einheiten und entscheiden dann über einen Einsatz.”

Ob Roman Bürki nach seiner Schulterblessur wieder zur Verfügung steht, ließ der BVB-Coach ebenfalls offen. Laut der “BILD Zeitung” fällt der Schweizer weiterhin aus.

Weitere BVB News und Storys gibt es auf bvbwld.de